+
Die Vereinsmeister auf einen Blick : Gerlinde Breu, Christian Breu, Martin Schwarzenbeck, Bastian Göschl, Alfred Breu, Marion Stellner, Bernadette Gropp, Claudia Mühlhuber und Laura Göschl, Markus Mühlhuber, Johann Reithmaier, Anton Bauer, Monika Reithmaier, Theresa Schöberl, Christoph Gerlmaier und Jakob Mühlhuber.

Frohsinn Schönbrunn 

Vorfreude auf neuen Schießstand

Äußerst erfolgreich waren die Schönbrunner Frohsinn-Schützen in der abgelaufenen Saison. Das wurde im Gasthaus Hagl in Armstorf gefeiert – wohl zum letzten Mal.

Armstorf/SchönbrunnVermutlich zum letzten Mal ehrte der Schützenverein Frohsinn Schönbrunn seine Vereinsmeister im Gasthaus Hagl in Armstorf. Nächstes Jahr will man im neuen Schönbrunner Bürgerhaus feiern. Die Arbeiten an der Schießstätte gehen zügig voran. Der Rohbau ist fertig.

61 Schützen hatten sich an 19 Schießabenden beteiligt. Schützenmeister Johann Neumaier freute sich über die fleißige Teilnahme. Vereinsmeister in der Schüler-/Jugendklasse wurde zum wiederholten Male Monika Reithmaier mit 85,7 Ringen. Sie setzte sich vor Bastian Göschl (77,9) und Laura Göschl (75,3) durch. Bei den Junioren freute sich Christoph Gerlmaier über den Sieg mit 92,7 Ringen. Zweite wurde Rebecca Bauer (89,2) vor Marion Stellner (84,9). In der Schützenklasse war Markus Mühlhuber mit 94,1 Ringen erneut ganz vorne. Rang zwei belegte Martin Schwarzenbeck (80,0) vor Josef Reithmaier (78,6).

In der Kategorie Bock-Luftgewehr waren die ersten Plätze umkämpft. Vereinsmeister wurde Jakob Mühlhuber mit 98,6 Ringen hauchdünn vor Anton Bauer (98,5) und Alfred Breu (98,1). In der Altersklasse setzte sich Anton Bauer (92,7) durch. Gerlinde Breu war ihm dicht auf den Fersen (92.4). Dritter wurde Manfred Wittmann (89,7).

In der Damenklasse freute sich Theresa Schöberl mit 97,2 Ringen über den Sieg. Zweite wurde Bernadette Gropp (94,7) vor Claudia Mühlhuber (92,2). Vereinsmeister mit dem Luftgewehr wurde Josef Reithmaier mit 85,3 Ringen vor Anton Bauer (84,1) und Johann Vaas (82,1). red

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

AfD: „Wir werden uns Dorfen zurückholen“
Großer Aufmarsch in Dorfen: Dutzende Polizisten und Spezialkräfte des Unterstützungskommandos waren am Donnerstagabend wegen einer Veranstaltung des AfD-Kreisverbandes …
AfD: „Wir werden uns Dorfen zurückholen“
Ein kriminelles Sommerkonzert
Von Räubern und Gendarmen: Kriminal- und Filmmusik bestimmt das Sommerkonzert des Walpertskirchener Orchesters, das an diesem Sonntag, 24. Juni, um 18.30 Uhr im Gasthaus …
Ein kriminelles Sommerkonzert
Flüchtlinge: Perspektivwechsel tut gut
Es ist bewundernswert, welche Anstrengungen im Kleinen unternommen werden, um Flüchtlinge zu integrieren. In seinem Wochenendkommentar rät Redaktionsleiter Hans Moritz …
Flüchtlinge: Perspektivwechsel tut gut
West Chicago, wir kommen!
Am 26. August ist es soweit: 17 meist jugendliche Teilnehmer aus Taufkirchen machen sich auf den Weg in die amerikanische Partnerstadt West Chicago.
West Chicago, wir kommen!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.