Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen

Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen
+

Schon wieder: Reh fällt in Isarkanal

Erding - Die unheilvolle Serie an Tierdramen im Isarkanal geht weiter: Am Sonntagabend mussten die Einsatzkräfte ein Reh retten.

Keine zehn Stunden, nachdem Kreisbrandrat Willi Vogl vor den Feuerwehrkommandanten des Landkreises die steigende Anzahl an Tierrettungen aus dem Isarkanal moniert hatte, mussten die Rettungskräfte wieder an die Rinne ausrücken. Auf Höhe Reisen hatten Zeugen am frühen Sonntagabend ein Reh im Kanal treiben sehen. BRK, Wasserwacht sowie die Feuerwehren Eitting, Niederding und Erding rückten mit Booten aus und bekamen das Tier tatsächlich zu fassen.

Erding: Reh fällt in Isarkanal

Feuerwehrler und Wasserwachtler trugen das Reh die Rinne hoch und entließen es im Dickicht. Kreisbrandrat Vogl will jetzt erst recht den Druck auf Eon-Wasserkraft erhöhen. Beim Kreisfeuerwehrtag in Eitting sagte er: „Mag sein, dass es anderslautende Gutachten gibt, aber Tatsache ist, dass zu viele Tiere ins Wasser fallen. Das muss aufhören.“

ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten
Der CSU-Ortsverband Finsing hat einen neuen Chef. Frank Paschke ist zurückgetreten.
CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten
Walzertanzen in der Apotheke
Klingt komisch, ist es aber nicht: In der Parkapotheke in Dorfen kann man Walzer tanzen. Apotheker Jens Krautscheid setzt auf den Apotheken-Walzer als Mittel zur Wahrung …
Walzertanzen in der Apotheke
Karotten weisen den Weg zum Klimaschutz
Das Bild ist anschaulich: Man hält einem Esel eine Karotte vor die Nase. Dadurch wird er motiviert, sich zu bewegen. Neudeutsch nennt man das „Carrotmob“ – ein solcher …
Karotten weisen den Weg zum Klimaschutz
Viele Jäger wollen Nachtsichtgeräte
Nach den Fällen von Afrikanischer Schweinepest in Belgien breitet sich auch im Landkreis die Angst vor der Tierseuche weiter aus. Während der Kreisjagdverband auf …
Viele Jäger wollen Nachtsichtgeräte

Kommentare