Schülerinnen (15) auf Diebestour

Erding - In zwei Drogeriemärkten waren am Montagnachmittag drei 15-jährige Schülerinnen auf Diebestour unterwegs.

Im ersten Geschäft hatte eines der Mädchen unbemerkt Kosmetikartikel (Mascara, Make up und Nailsticker) im Wert von 52 Euro entwendet. entwendet, bevor sie mit ihren Freundinnen einen weiteren Drogeriemarkt aufsuchte. Dort wurde die 15-Jährige von einer Mitarbeiterin des Geschäfts beobachtet, wie sie Kosmetika im Wert von 49 Euro entwenden wollte. Dabei stellte sich heraus, dass ihre beiden Begleiterinnen ebenfalls nicht untätig waren und Kosmetika für 32 Euro eingesteckt hatten. ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einheimischenmodell: Jetzt kann sich jeder bewerben
Die Gemeinde Walpertskirchen hat ihr Einheimischenmodell überarbeitet. Eine wesentliche Neuerung ist, dass sich jetzt jeder für einen Bauplatz bewerben kann. Das war …
Einheimischenmodell: Jetzt kann sich jeder bewerben
„Die anfängliche Überforderung ist vorbei“
Vor einem Jahr haben wir junge Leute vorgestellt, die gerade eine Ausbildung begonnen hatten. Nun haben wir zwei von ihnen wieder besucht und nachgefragt: Wie war denn …
„Die anfängliche Überforderung ist vorbei“
Lobby für ältere Menschen
Der Taufkirchener Seniorenbeirat kann sein 20-jähriges Bestehen feiern. An diesem Freitag findet dazu im Bürgersaal ein Festakt statt. „Der Seniorenrat hat sich von …
Lobby für ältere Menschen
Der Kreißsaal öffnet im November
Neun Beleghebammen werden ab November im Klinikum Erding arbeiten. Der genaue Starttermin in der seit Juli geschlossenen Geburtsstation hängt aber noch von Bauarbeiten …
Der Kreißsaal öffnet im November

Kommentare