Schülerinnen (15) auf Diebestour

Erding - In zwei Drogeriemärkten waren am Montagnachmittag drei 15-jährige Schülerinnen auf Diebestour unterwegs.

Im ersten Geschäft hatte eines der Mädchen unbemerkt Kosmetikartikel (Mascara, Make up und Nailsticker) im Wert von 52 Euro entwendet. entwendet, bevor sie mit ihren Freundinnen einen weiteren Drogeriemarkt aufsuchte. Dort wurde die 15-Jährige von einer Mitarbeiterin des Geschäfts beobachtet, wie sie Kosmetika im Wert von 49 Euro entwenden wollte. Dabei stellte sich heraus, dass ihre beiden Begleiterinnen ebenfalls nicht untätig waren und Kosmetika für 32 Euro eingesteckt hatten. ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ulrike Scharf gibt Landesvorsitz ab
Ulrike Scharf ist nicht länger Vorsitzende der Wasserwacht Bayern.
Ulrike Scharf gibt Landesvorsitz ab
Seit 140 Jahren retten, löschen, bergen, schützen
Bei strahlendem Sonnenschein beging die Freiwillige Feuerwehr Hörlkofen ihr 140-jähriges Bestehen.
Seit 140 Jahren retten, löschen, bergen, schützen
Trachtenwallfahrt bei Kaiserwetter
Bei herrlichstem Frühsommerwetter startete an Christi Himmelfahrt zum 57. Mal die traditionelle, vom Heimat- und Volkstrachtenverein Wartenberg ins Leben gerufene …
Trachtenwallfahrt bei Kaiserwetter
Spielerische Botschaft gegen Fremdenhass
Die Theaterwerkstatt der Mittelschule Altenerding hat das Stück „(M)ausland ist überall“ in der Schulaula präsentiert und sich damit gegen Ausländerfeindlichkeit …
Spielerische Botschaft gegen Fremdenhass

Kommentare