Nach Bluttaten

Schüsse in Neufinsing? Polizei sucht Zeugen

Neufinsing – Am frühen Dienstagmorgen soll ein Unbekannter Schüsse im Bereich Finsingermoos/Speichersee abgegeben haben. Gerade in der aktuellen Lage sorgt das für Beunruhigung.

Derzeit vergeht kein Tag, an dem nicht über Schießereien und terroristische Anschläge berichtet wird – zuletzt mit Würzburg, München und Ansbach auch in Bayern. Die Bevölkerung ist stark verunsichert. Umso unverständlicher ist es für die Polizei, dass am frühen Dienstagmorgen ein Unbekannter im Raum Neufinsing mehrere Schüsse abgegeben hat. 

Erdings Polizei-Vizechef Bodo Urban berichtet, dass sich besorgte Anrufer wegen der Schüsse zwischen 5.50 und 7 Uhr auf der Wache gemeldet hätten. Diese dürften im Bereich Finsingermoos/Speichersee gefallen sein. Die Polizei fragte bei Jägern, Fischern, Gewässerverantwortlichen und bei BMW an. Die Herkunft ließ sich bislang nicht klären. Die Polizei sucht nach Zeugen, die zur Aufklärung beitragen können. 

Der oder die Schützen werden aufgrund der aktuellen Lage dringend gebeten, die Ballerei einzustellen. ham

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Asyl: Arbeitgeber klagen über „Amtswillkür“
Einige Firmen würden gerne Asylbewerber einstellen. Doch diesen fehlt häufig die Arbeitserlaubnis. Sogar mitten in der Ausbildung wird die Erlaubnis entzogen.
Asyl: Arbeitgeber klagen über „Amtswillkür“
Falsche Polizisten betrügen Seniorin und erbeuten Bargeld
In Erding sind falsche Polizisten unterwegs. Es gibt ein erstes Opfer. Die „echte“ Polizei rät zu größter Vorsicht.
Falsche Polizisten betrügen Seniorin und erbeuten Bargeld
Streit in Asylunterkunft
Drei Polizeiautos sind am Montagmittag zur Flüchtlingsunterkunft nach Schwindkirchen gerast. Ursächlich war ein mysteriöser Notruf. Darum ging es: 
Streit in Asylunterkunft
Stier verletzt Landwirt schwer
Mit zahlreichen Knochenbrüchen ging es für einen Langenpreisinger Landwirt vom Stall direkt in den Schockraum einer Münchner Klinik. Das war der Grund:
Stier verletzt Landwirt schwer

Kommentare