Nicht nur wegen Mistgabel und Dreschflegel muss sich Immobilienmakler Zimmerschiet auf einiges gefasst machen: (v. l.) Stefan Bigliel, Manfred Eberl, Sepp Vieregg, Armin Blattenberger, Sandra Lechner, Marianne Moser und Kathl Loidl. Foto: Seidel

Grünbacher Theaterensemble zeigt komödiantischen Dreiakter

Schwarze Magie auf der Bühne

Grünbach – Es geht verhext zu auf Bauer Qirins Hof. Mit dem komödiantischen Dreiakter von Jens Exler zeigt das Theaterensemble des Trachtenvereins im Trachtenverein, was Aberglaube, Geschäftssinn und die Liebe alles bewirken können.

Bauer Quirin (Sepp Vieregg) kann sich seine allumfassende Welt, den Hof, nicht mehr erklären. Zu viele rätselhafte Vorkommnisse lassen ihn verzweifeln und für ihn ist klar: Der Hof muss verhext sein. Die Hausiererin, bekannt als „D’ schwarze Lies“ (Kathl Loidl), rät ihm, die Hexe zu entlarven. Den Verdacht lenkt sie auf Kilian (Manfred Eberl) und ist sich der listigen Unterstützung von Haushälterin Babeth (Marianne Moser) sicher, welcher der Knecht schon lange ein Dorn im Auge ist, und die ihn loswerden will.

Tatsächlich hat sich D’ schwarze Lies jedoch mit Hubert Zimmerschiet (Stefan Bigliel) zusammengetan. Der Immobilienhändler hofft, sich den Hof günstig einverleiben zu können. Es geht ums Ganze, doch mit dem pfiffigen Kilian, dem Hoferben Thomas (Armin Blattenberger) und seiner Verlobten Evi (Sandra Lechner) sind noch einige Karten im verhexten Spiel, nicht zuletzt der Trumpf der Liebe. In Szene gesetzt wird das rundum große Vergnügen von Bärbl Loidl. Als Souffleuse agiert Brigitte Huber und für die Maske ist Christine Gerbl verantwortlich.  gse

Weitere Vorstellungen

sind am Freitag, 26. Februar sowie am Samstag, 27. Februar, um jeweils 20 Uhr (Bewirtung ist ab 18.45 Uhr), sowie am Sonntag, 28. Februar, um 18 Uhr (Bewirtung ab 17 Uhr). Kartenvorverkauf ist bei Lebensmittel Auer in Grünbach zu den Öffnungszeiten möglich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grünes Licht für Neubau am Kellerberg
Früher war es ein Wohnhaus mit Tierarztpraxis, jetzt soll auf dem Grundstück am Kellerberg-Nord ein Doppelhaus mit Garagen errichtet werden.
Grünes Licht für Neubau am Kellerberg
Röhrende Motoren, wummernde Bässe
Was auf dem Erdinger Volksfestplatz am Samstag an außergewöhnlichen Autos präsentiert wurde, war äußerst sehenswert. Der 2015 gegründete Tuning Club Erding, der …
Röhrende Motoren, wummernde Bässe
Die Familie gibt in der Trauer Kraft
Besonders an Allerheiligen gedenken Christen ihrer verstorbenen Angehörigen. Kurz davor ist die Geschäftigkeit an den Gräbern groß. Ein Besuch auf dem Friedhof St. Paul.
Die Familie gibt in der Trauer Kraft
Forstern gibt das Geld zu langsam aus
Einen teils zufriedenen, aber auch kritischen Zwischenbericht gab Forsterns Bürgermeister Georg Els (AWG) seinem Gemeinderat. Mit einem Rekord-Haushalt wird es wohl …
Forstern gibt das Geld zu langsam aus

Kommentare