1 von 14
Bei dem schweren Zusammenstoß wurden sechs Personen verletzt.
2 von 14
Bei dem schweren Zusammenstoß wurden sechs Personen verletzt.
3 von 14
Bei dem schweren Zusammenstoß wurden sechs Personen verletzt.
4 von 14
Bei dem schweren Zusammenstoß wurden sechs Personen verletzt.
5 von 14
Bei dem schweren Zusammenstoß wurden sechs Personen verletzt.
6 von 14
Bei dem schweren Zusammenstoß wurden sechs Personen verletzt.
7 von 14
Bei dem schweren Zusammenstoß wurden sechs Personen verletzt.
8 von 14
Bei dem schweren Zusammenstoß wurden sechs Personen verletzt.

Kollision

Schwerer Unfall: Sechs Verletzte auf der B388 Grünbach

Bockhorn - Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr auf der B 388 zwischen Kreuthäusl und der Abzweigung nach Maria Thalheim ereignet. Vier Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Ersten Erkenntnissen zufolge waren auf der wichtigen Ost-West-Verbindung durch den Landkreis Erding zwischen der Kreisstadt und Taufkirchen/Vils ein schwerer BMW und ein Mercedes mit hoher Wucht kollidiert. Dabei wurden sechs Insassen teils schwer verletzt. Ein Mitfahrer im BMW wurde eingeklemmt.

Ein Großaufgebot an Feuerwehren und Rettungsdienst sowie vier Helikopter waren im Einsatz. Ein Rettungsfahrzeug wurde auf der Anfahrt in einen Folgeunfall verwickelt. Die B 388 war gesperrt. Einzelheiten konnte die Polizei noch nicht nennen.

Der Abschnitt gilt als Unfallschwerpunkt. Immer wieder kommt es zu schlimmen Unfällen, bei denen auch Tote zu beklagen waren.

ham

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Erding
Der Pfarrer tanzt wie der Teufel
Die Jury hätte OB Max Gotz den Vorzug gegeben. Beim Let’s Dance in der Stadthalle kürte das Publikum aber Stadtpfarrer Martin Garmaier zum Sieger. Der Landrat und die …
Der Pfarrer tanzt wie der Teufel
Such-Einsatz: Taufkirchner (53) sorgt für zwölf Stunden Bangen
Für eine groß angelegte Vermisstensuche hat ein 53 Jahre alter Mann aus Taufkirchen gesorgt. Erst über zwölf Stunden später sollte sie gut ausgehen.
Such-Einsatz: Taufkirchner (53) sorgt für zwölf Stunden Bangen
Forstern
Mit Eicher-Traktoren im Himalaya
Egon Eicher ist etwas gelungen, was vor ihm niemand gemacht hat: Der Vorsitzende der Eicherfreunde Forstern ist über den Khardung La im Nordwesten Indiens gefahren, der …
Mit Eicher-Traktoren im Himalaya
Autotransporter kippt auf die Seite: Chaos auf der A92
Ein schwerer Unfall mit einem Lastwagen hat sich am Freitagmorgen kurz vor 9 Uhr auf der A 92 in Fahrtrichtung Deggendorf ereignet.
Autotransporter kippt auf die Seite: Chaos auf der A92

Kommentare