1 von 1
Der Bus brannte komplett aus.

Mehr als 100 Einsatzkräfte

BMW-Fahrer kollidiert auf B15 mit Bus und stirbt sofort

  • schließen

St. Wolfgang - Ein schwerer Unfall ist am Mittwochabend auf der B15 passiert: Ein BMW mit einem Bus kollidiert. Der Fahrer soll sofort tot gewesen sein. Mehr als 100 Einsatzkräfte waren vor Ort.  

Der Unfall passierte um etwa 21.45 Uhr auf der Bundesstraße 15 zwischen Dorfen und St. Wolfgang, teilte Kreisbrandrat Willi Vogl mit. Nach ersten Informationen soll der BMW mit einem Bus der Bundeswehr oder Bundespolizei zusammengestoßen sein. Möglicherweise saßen in dem Bus Asylbewerber.

Der Bus brannte aus, die Insassen hatten sich in Sicherheit gebracht, vermutlich haben sich manche bei dem Aufprall verletzt. Der BMW-Fahrer soll auf der Stelle tot gewesen sein.

Mehrere Feuerwehren und alle verfügbaren Rettungswagen waren vor Ort. Teilweise halfen genau die Feuerwehren mit, die schon in der Nacht auf Mittwoch zu dem Schreinereibrand gerufen worden waren.

Die B15 sollte bis in die Nacht hinein gesperrt sein.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Erding
Lkw fährt in Graben und droht zu kippen - B 388 komplett gesperrt
Nichts geht mehr auf der B 388 auf Höhe Schollbach: Dort ist ein Lastwagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und droht, umzukippen. Die Straße ist komplett …
Lkw fährt in Graben und droht zu kippen - B 388 komplett gesperrt
Erding
Brand in Werkstatt neben Tankstelle
In einer Werkstatt neben einer Tankstelle in Langengeisling ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Es ist ein riskanter Einsatz für die Feuerwehren …
Brand in Werkstatt neben Tankstelle
Ein märchenhaftes Wochenende
Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten Bürgermeister Franz Hofstetter und Lydia Bitzer von der Liedertafel den zweitägigen Advent im Schloss. Grund zum Strahlen gab es …
Ein märchenhaftes Wochenende
Sehen, hören, kaufen
Sofort nach dem Gottesdienst strömten fast alle Kirchgänger am Samstagabend Richtung Steinkirchener Rathaus, wo Bürgermeisterin Uschi Eibl den zweitägigen …
Sehen, hören, kaufen

Kommentare