+

Skoda wird auf der B388 ein Raub der Flammen

Grünbach - Ausgebrannt ist der Motorraum eines Skoda am Samstagmittag auf der B 388. Polizeiangaben zufolge war eine 48 Jahre alte Frau aus Erding in Richtung Taufkirchen unterwegs, als sie auf Höhe Grünbach den Brand unter der Motorhaube wahrnahm.

Die Feuerwehren Grünbach und Bockhorn waren rasch zur Stelle und konnten ein Übergreifen auf die Fahrgastzelle verhindern. Dennoch ist der Wagen ein Fall für den Verwerter. Die Fahrerin kam mit dem Schrecken davon.

Skoda wird auf der B388 ein Raub der Flammen

(ham)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lkw-Fahrer bemerkt verstörende Szene am Straßenrand - als er näher kommt, wird geschossen
Ein gepflegter Mann schlägt auf eine Frau ein. Ein Lkw-Fahrer will dazwischen gehen, doch der Mann mit bayerischem Dialekt zieht sein Gewehr - und schießt.
Lkw-Fahrer bemerkt verstörende Szene am Straßenrand - als er näher kommt, wird geschossen
Walpertskirchener Spange: Startschuss für die Regionalbahn
Das nächste große Schienenprojekt im Landkreis Erding ist aufs Gleis gesetzt: Das Planfeststellungsverfahren für die Walpertskirchener Spange ist am Donnerstag …
Walpertskirchener Spange: Startschuss für die Regionalbahn
„Ding des Jahres“: Kochblume im Finale
Armin Harecker aus Isen steht in der ProSieben-Show „Das Ding des Jahres“ im Finale.
„Ding des Jahres“: Kochblume im Finale
ED
Da soll der Münchner Airport besser werden: Jedes dritte Flugzeug verspätet
Der Flughafen rechnet auch 2019 mit einem Anstieg bei Flugbewegungen und Passagieren. Sorgen bereitet jedoch die Abflugpünktlichkeit – jeder dritte Flug ab München ist …
Da soll der Münchner Airport besser werden: Jedes dritte Flugzeug verspätet

Kommentare