+
Kräfte der Feuerwehr begutachten die in Brand geratene Solaranlage auf dem Hallendach in Aufkirchen.

Brand in Solaranlage in Aufkirchen

Aufkirchen - Zu einer in Brand geratenen Solaranlage in Aufkirchen mussten am Samstagmittag zahlreiche Einsatzkräfte ausrücken. Das Flachdach hatte Feuer gefangen.

Anwohner einer Betriebshalle an der Dorfstraße hatten gegen 11.30 Uhr den Notruf getätigt, weil eine der Platten auf dem Flachdach Feuer gefangen hatte. Die Integrierte Leiststelle Erding alarmierte die Feuerwehren Aufkirchen, Notzing, Oberding, Schwaig und Erding sowie den Rettungsdienst. Bei deren Eintreffen war das Feuer bereits aus.

Die Rettungskräfte mutmaßen, dass Dachpappe in der Hitze in Kontakt mit einem der Module geraten ist. Es könnte daraufhin zu einer Hitzeentwicklung und in der Folge zu einem Kurzschluss gekommen sein. Ein Techniker wurde informiert. Am Nachmittag inspizierte die Feuerwehr die Anlage noch einmal mit Hilfe eine Wärmebildkamera. In der Halle selbst war es vor einem Jahr zu einem Feuer gekommen.

ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch Neuching will die Deutsche Glasfaser
Die Deutsche Glasfaser möchte nun auch in der Gemeinde Neuching ein Glasfasernetz aufbauen. Übertragungsraten ab 100 Mbit pro Sekunde im Up- und Download sollen …
Auch Neuching will die Deutsche Glasfaser
Die Arbeitsbelastung nimmt zu
Es war ein Neujahrsempfang des Pfarrverbands in Wartenberg, der Grenzen aufgezeigt hat.
Die Arbeitsbelastung nimmt zu
Datenschutz-Wahn als Gefahr fürs Ehrenamt
Von den knapp 60 Anwesenden wurden Schützenmeister Franz Karbaumer und sein Vize Bernhard Schraufstetter einstimmig wiedergewählt..
Datenschutz-Wahn als Gefahr fürs Ehrenamt
Vizebürgermeister gewinnt Geld für Moosinnings Feuerwehren
Vizebürgermeister Manfred Lex hat bei einer Quizshow im lokalen Radiosender TOP FM 1000 Euro für die Feuerwehren erspielt, obwohl er eigentlich gar nicht darauf …
Vizebürgermeister gewinnt Geld für Moosinnings Feuerwehren

Kommentare