Zwei, die sich verstehen: Stefanie Jodl und Andy Borg.

Stefanie Jodl auf dem Weg nach oben

Dorfen - Das Dorfener Schlagersternchen Stefanie Jodl ist auf dem besten Weg, ein kleiner Star zu werden.

Die Zwölfjährige ist bei vielen Veranstaltungen gefragter Gast. In Bad Füssing traf die Dorfenerin jetzt bei einem Auftritt „Mister Musikantenstadl“, Andy Borg. Der Schlagerstar und das „Nesthäckchen“ aus der Isenstadt verstanden sich auf Anhieb prima und hatten riesigen Spaß zusammen. Vielleicht sieht man Stefanie ja bald einmal im Musikantenstadl. Viel Beifall erhielt die junge Isenstädterin auch bei einem Auftritt zur Eröffnung des Christkindlmarktes in Straubing. Stefanie sang mehrere Weihnachtslieder, wobei sie eines davon, „Mein kleiner Weihnachtsbrief“, speziell dem Christkindl widmete, was unter den vielen

Gästen für Rührung sorgte und die Zuschauer verzauberte. Bei einer Benefizgala der Volksmusik in der ausverkaufen Stadthalle in Pocking war Stefanie umjubelter Mittelpunkt unter lauter großen Künstlern, wie etwa die Geschwister Niederbacher , Alex Pezzei, Romy, Astrid Harzbecker und Axel Becker. (ar)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbrecher in der Realschule
Unbekannte Täter sind am Samstag zwischen 17 und 19 Uhr in die Herzog-Tassilo-Realschule in Erding eingebrochen.
Einbrecher in der Realschule
Geburt des Wunschkinds dauert zehn Jahre
Es war ein langes und schwieriges Unterfangen, doch jetzt hat Dorfen seinen Bau- und Gartenmarkt. Im Gewerbegebiet Dorfen-Südwest direkt an der A 94 hat die Jos. …
Geburt des Wunschkinds dauert zehn Jahre
„Wir wollen Ermöglicher sein“
Mit dem JoA-Projekt bringt die Brücke Erding Jugendliche in Ausbildung, für die der Übergang von der Schule ins Berufsleben besonders schwer ist. Licht in die Herzen …
„Wir wollen Ermöglicher sein“
Erhellendes zu „Stille Nacht“
In einem packenden Vortrag mit einer Bildershow erhellte Kreisvolksmusikpfleger Reinhard Loechle am Sonntagnachmittag die Historie des weltbekannten Liedes im voll …
Erhellendes zu „Stille Nacht“

Kommentare