Der Vorstand des Kleintierzuchtvereins Steinkirchen (v. l.) mit dem Gründungsvorsitzenden Helmut Bart, Rudi Stögbauer, Hubert Stögbauer, Vorsitzender Max Bruckmaier,Hans Bauer, Robert Heinemann sowie Ludwig Lentner. Foto: Fischbeck

Kleintierzuchtverein Steinkirchen

Max Bruckmaier neuer Chef

Steinkirchen – Der Kleintierzuchtverein Steinkirchen ist wieder handlungsfähig. Nachdem sich bei der Jahreshauptversammlung kein neuer Vorsitzender gefunden hatte, mussten die Aktivitäten des Vereins ruhen. Nun wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Gründungsvorsitzender Helmut Bart hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Zum ersten Vorsitzenden des Vereins wurde der Steinkirchener Wirt Max Bruckmaier gewählt. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Ludwig Lentner. Zur ersten Schriftführerin wurde Manuela Bart gewählt. Der erste Kassierer Hubert Stögbauer wurde ebenfalls in seinem Amt bestätigt. Gleiches gilt für dessen Sohn Rudolf, der weiterhin als stellvertretender Kassierer fungiert. Als Kassenprüfer wurde Sebastian Eibl im Amt bestätigt. Als Beisitzer fungieren Hans Bauer und Robert Heinemann. Im 15. Jahr des Vereinsbestehens zählt man 38 Mitglieder. In diesem Jahr will sich der Verein am traditionellen Kraut- und Rübenmarkt am Tag der Deutschen Einheit beteiligen.  fis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Internet-Account gehackt
Internet-Betrug in Erding: Das gewerblich genutzte Internetkonto einer 36-Jährigen ist am Donnerstag von einem unbekannten Täter gehackt worden.
Internet-Account gehackt
Chronik: Der Justiz-Thriller von Erding-Pretzen
Der Justiz-Thriller um den gewaltsamen Tod einer Arztgattin aus Erding-Pretzen geht in die nächste Runde: Der zunächst freigesprochene Ehemann muss wieder vor Gericht. …
Chronik: Der Justiz-Thriller von Erding-Pretzen
Ausgeliefert: Hier kommt Dr. Michael B. zurück ins Gefängnis
Der Prozess um den Tod der Arztgattin Brigitte B. steht kurz davor, neu aufgerollt zu werden. Der angeklagte Gynäkologe Prof. Dr. Michael B. befindet sich wieder in …
Ausgeliefert: Hier kommt Dr. Michael B. zurück ins Gefängnis
Treffpunkt und Einkaufsmeile
Seit 2014 betreibt das Bayerische Rote Kreuz (BRK) in Erding einen Shop. Jetzt kam ein zweiter in Taufkirchen dazu.
Treffpunkt und Einkaufsmeile

Kommentare