Bilanz

20 Einsätze für die Feuerwehr

Steinkirchen – Es war ein anspruchsvolles Jahr für die Steinkirchener Feuerwehr. Kommandant Stefan Huber berichtete in der Jahreshauptversammlung von über 20 Einsätzen.

Von den Einsätzen waren sechs Brände, zehn technische Hilfeleistungen, zwei Absicherung sowie zwei Übungen. Vor allem zu Verkehrsunfällen wurden die Rettungskräfte gerufen. Eingeklemmte Personen waren dabei zu befreien, Straßen abzusichern. Drei Mal musste die Wehr wegen Brandalarm in die Isar-Amper-Klinik Taufkirchen ausrücken Beim Brand einer Schreinerei in Schröding waren 20 Steinkirchener Feuerwehrmänner im Einsatz, einige fast zehn Stunden. Auch zu einem wegen Popcorn in der Mikrowelle im Altenheim in Schröding wurde die Wehr.  mel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

350 Tänzer fegen über die Bühne
Mit viel Sonnenschein und noch mehr Besuchern startete das 24. Sinnflut-Festival am Wochenende auf dem Voksfestplatz. Ein besonderer Anziehungspunkt waren die …
350 Tänzer fegen über die Bühne
Frauenhaus: Grüne sorgen sich um Übergang
Der Streit im Kreistag um das Frauenhaus beziehungsweise die Kündigung des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) schwelt weiter. Jetzt geht‘s in die nächste Runde: 
Frauenhaus: Grüne sorgen sich um Übergang
Gefragt sind Menschen, die sich einmischen
Ein Top-Jahrgang hat die Berufsschule Erding verlassen. 80 von 517 Absolventen erhielten für besondere Leistungen den Staatspreis der Regierung von Oberbayern, drei den …
Gefragt sind Menschen, die sich einmischen
Mercedes mutwillig zerkratzt
Ein Unbekannter hat zwischen Mittwoch und Samstag voriger Woche einen Mercedes der B-Klasse zerkratzt.
Mercedes mutwillig zerkratzt

Kommentare