+
Strahlende Sieger: Die Besten in den einzelnen Klassen posieren fürs Gruppenfoto. B esonderen Grund zum Strahlen hat Nicole Ertl (hinten, M.), die nicht nur bei den Damen gewann, sondern auch erneut Schützenkönigin wurde.

Edelweiß Niederstraubing

Ertl bleibt Königin

  • schließen

Nicole Ertl strahlte übers ganze Gesicht. Hatte sie doch den Titel der Schützenkönigin bei der SG Edelweiß Niederstraubing erfolgreich verteidigt.

Niederstraubing  Schützenmeister Helmut Lachner lobte beim Endschießen vor allem die starke Jugend im Verein. Bester Beweis dafür ist Nicole Ertl, die nach erneut Schützenkönigin wurde. Diesmal reichte ein 10-Teiler zum Sieg. Wurstkönigin wurde Christina Wagner mit einem 14-Teiler, Brezenkönig Christian Lachner mit einem 28-Teiler.

Die Klassensieger wurden ebenfalls geehrt, wofür der Schnitt aus den besten Schießabenden errechnet wurde. In der Schülerklasse setzte sich Karl Groll mit 149,5 Ringen bei 20 Schuss gegen Hannes Brenninger (120,3) und Hannes Deutinger (111,5) durch. In der Jugendklasse wurde Sophia Groll mit 364,2 Ringen (bei 40 Schuss) Erste vor Clara Schirmer (348,8) und Bastian Brenninger (320,4). Bei den Junioren B gewann Lea Hofmaier mit 379,8 Ringen vor Christina Wagner (373,1). In der Damen/Junioren A-Klasse siegte Schützenkönigin Ertl mit einem Ringdurchschnitt von 389,1 deutlich vor Rebecca Hofmaier (363,9). In der Schützen/Junioren A-Klasse gewann Christian Lachner mit 369,1 Ringen vor Christian Fischbeck (368,7) und Stefan Huber (368,5).

In der Altersklasse/Seniorenklasse Damen siegte Roswitha Ertl (341,5 Ringe) vor Emmi Schreff (325,6), die mit der Luftpistole schoss. Edi Wagner war der Einzige in der Wertung Altersklasse Herren und erzielte mit der Luftpistole 323,1 Ringe. Bei den Senioren setzte sich Alois Schreff mit 354,2 Ringen gegen Johann Ertl (353,9) durch. Ludwig Fischbeck wurde Dritter (329,3).

Wolfgang Krzizok

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauleitplanung kontra Hochwasserschutz
Die Gemeinde Forstern ist dem Hochwasserschutz einen großen Schritt näher gekommen. Der Gemeinderat hat beschlossen, sämtliche Maßnahmen zur wasserrechtlichen …
Bauleitplanung kontra Hochwasserschutz
Bauverzögerung wegen Statiker-Streit
Erding - Seit Wochen tut sich kaum etwas an der Fehlbachbrücke. Es gibt Ärger bei der Tragwerksplanung. Die Experten sind sich uneins.
Bauverzögerung wegen Statiker-Streit
Gaudi mit ernstem Hintergrund
Eine Spende von 500 Euro und eine Menge Spaß sind die Bilanz einer Benefizveranstaltung. Humorist Peter Böhme hatte sie für den Erhalt des Kreißsaals im Klinikum Erding …
Gaudi mit ernstem Hintergrund
Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer
Der Sturm hat Freitagnacht in den Wäldern nur geringe Schäden angerichtet. Forstexperten blicken aber mit Sorge auf die kommenden heißen Tage.
Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer

Kommentare