Internet

Glasfaserkabel werden verlegt

  • schließen

Jetzt kommen die Glasfaserkabel: Innerhalb der nächsten zwei Wochen wird die Telekom die Glasfaserkabel in der Niederstraubinger Straße in Steinkirchen verlegen.

Steinkirchen – Das hat Bürgermeisterin Ursula Eibl im Steinkirchener Gemeinderat mitgeteilt. Das wird schön langsam Zeit, fanden die Räte. „Ich habe immer wieder Anfragen von Bürgern bekommen“, sagte Eibl. Schließlich ziehe sich das Ganze nun schon einige Zeit hin. Zuletzt hätten sich die Verlegungsarbeiten aufgrund der schlechten Witterung noch einmal verzögert.

Stefan Bart teilte aus eigener Erfahrung mit, dass das nicht heiße, dass man nun sofort Internetverträge buchen könne. Das werde sich trotzdem noch ein wenig hinziehen. Durch die Verlegung der Kabel in der Niederstraubinger Straße können demnächst Bürger im Bereich Niederstraubing auf die schnelle Datenautobahn einbiegen.

Markus Schwarzkugler 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Logistik: Leichtindustrie statt Lagerhaltung
Wie könnte die Logistikhalle im Erdinger Westen aussehen? Und wie könnte sie genutzt werden? Der Stadtrat machte sich gestern ein erstes konkretes Bild und besichtigte …
Logistik: Leichtindustrie statt Lagerhaltung
Lindenallee zum Sterben verurteilt
Der Landkreis besitzt entlang der geschützten Lindenallee nur einen schmalen Grünstreifen. Zu schmal für einen dauerhaften Erhalt, sagen die Experten vom Staatlichen …
Lindenallee zum Sterben verurteilt
Bekenntnisse einer Rabenmutter
Martina Schwarzmann stellte in einer Vorpremiere dem Dorfener Publikum ihr neues Programm „genau Richtig“! vor. Für die Geschichten aus ihrem Alltag erntete sie viel …
Bekenntnisse einer Rabenmutter
Schlangenlinien nach Oktoberfest
Trotz der zum Oktoberfest angekündigten verstärkten Alkoholkontrollen sind am Mittwoch drei alkoholisierte Oktoberfestbesucher betrunken nach Hause gefahren.
Schlangenlinien nach Oktoberfest

Kommentare