Korruptionsskandal im BAMF? Asylanträge sollen grundlos genehmigt worden sein

Korruptionsskandal im BAMF? Asylanträge sollen grundlos genehmigt worden sein
+
Der neu gewählte Steinkirchner Vorstand und den alten und neuen Vorsitzenden Markus Empl (l.).

KLJB Steinkirchen

Markus Empl und sein „Geist“ Emehrer

Neuwahlen waren angesagt bei der Katholischen Landjugend (KLJB) Steinkirchen.

Steinkirchen   Zahlreiche Landjugendliche waren in den Pfarrsaal nach Steinkirchen gekommen, um einen neuen Vorstand sowie einen geistlichen Begleiter zu wählen (v. l.): Geistlicher Begleiter Pastoralreferent Toni Emehrer, Wolfgang Schweiger (2. männlicher Vorstand), Michael Sedlmaier (Schriftführer), Markus Empl (männlicher Vorstand), Sebastian Weber (Beisitzer), Johanna Schweiger (weiblicher Vorstand), Lukas Herweger (Beisitzer), Ramona Daumoser (2. weiblicher Vorstand), Sophia Brandmair (Beisitzer), Lena Bauer (Beisitzer), Elisabeth Empl (2. Kassier), Bastian Brenninger (Kassier) sowie Stefan Gotter und Melanie Wegmann (Kassenprüfer) Der wiedergewählte Vorstand Markus Empl erklärte, sein teilweise verändertes Team und „Geist“ Emehrer freuen sich „auf viele kommende gemeinschaftliche Unternehmungen im Pfarrverband Holzland“.

Monika Kronseder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Handballzentrum: Gotz verliert die Geduld
Mit einem Bein stand das in Erding geplante Handball-Leistungszentrum bereits im Aus. OB Max Gotz (CSU) missfällt, dass die ehrgeizigen Pläne binnen eines Jahres keinen …
Handballzentrum: Gotz verliert die Geduld
THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Bei einem Notruf zählt jede Minute, besonders wenn bei Hochgeschwindigkeit auf der Autobahn Fahrzeuge kollidieren. 
THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Politische Maibaum-Wache
Der Ottenhofener Gemeinderat hat gezeigt, dass ihm in Sachen Maibaum-Wache keiner so schnell was vormacht.
Politische Maibaum-Wache
Die Diebe übernehmen das Hobeln und Schleifen
Der Maibaum in Emling wurde in der Nacht auf Mittwoch gestohlen, während sich dieser noch im Wald befand. Ein Brauch von denen die Emlinger noch nichts gehört hatten. 
Die Diebe übernehmen das Hobeln und Schleifen

Kommentare