Pkw-Diebstahl

Täter suchen sich zwei Polos aus

Steinkirchen/Hohenpolding – Unbekannte Täter haben am Wochenende in Steinkirchen und Großaign zwei Fahrzeuge aufgebrochen – jeweils einen VW-Polo. Ein Fahrzeug wurde gestohlen.

Wie die Polizei meldet, wurde zwischen Freitag und Sonntag in der Hofstarringer Straße in Hohenpolding ein grüner Polo mit blau lackierten Türen aufgebrochen und entwendet. Der Pkw älteren Baujahrs war seit längerer Zeit abgemeldet. In Großaign wurde in der Nacht zum Montag ein violetter Polo aufgebrochen und ebenfalls zunächst gestohlen. Das fahruntüchtige Fahrzeug wurde von dem oder den Tätern abgeschleppt. Auf der B 15 in der Nähe des Tatortes kam der Polo von der Straße ab und wurde dort zurückgelassen. Das Fahrzeug war ebenfalls abgemeldet und ohne Kennzeichen.  ar

Rubriklistenbild: © Caro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überschäumende Stimmung beim Bierfest
Zwei Jubiläen, drei Festtage – die Brauereigenossenschaft Taufkirchen hat den Doppel-Geburtstag groß gefeiert. Auftakt am Freitag war der Ehrenabend mit 700 geladenen …
Überschäumende Stimmung beim Bierfest
Satirischer Blick ins (un)wirkliche Dorfleben
Das erste Lengdorfer Starkbierfest war ein voller Erfolg. Im restlos ausverkauften Menzinger-Saal kam das Publikum auf seine Kosten. Es gab tolle musikalische und auch …
Satirischer Blick ins (un)wirkliche Dorfleben
 „Fremdschläfer“ ein Serieneinbrecher
Die Polizei fand den Einbrecher betrunken im Bett des Hauses, in das er eingestiegen war. Mittlerweile ist der „Fremdschläfer“ in Haft. Er ist ein Serientäter.
 „Fremdschläfer“ ein Serieneinbrecher
Vermummter attackiert Männer mit Pfefferspray
Unheimlich: Mit hochgezogener Kapuze und einem Tuch vor dem Mund verfolgt ein Unbekannter zwei junge Männer. Dann greift er sie mit Pfefferspray an und radelt davon
Vermummter attackiert Männer mit Pfefferspray

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare