Pkw-Diebstahl

Täter suchen sich zwei Polos aus

Steinkirchen/Hohenpolding – Unbekannte Täter haben am Wochenende in Steinkirchen und Großaign zwei Fahrzeuge aufgebrochen – jeweils einen VW-Polo. Ein Fahrzeug wurde gestohlen.

Wie die Polizei meldet, wurde zwischen Freitag und Sonntag in der Hofstarringer Straße in Hohenpolding ein grüner Polo mit blau lackierten Türen aufgebrochen und entwendet. Der Pkw älteren Baujahrs war seit längerer Zeit abgemeldet. In Großaign wurde in der Nacht zum Montag ein violetter Polo aufgebrochen und ebenfalls zunächst gestohlen. Das fahruntüchtige Fahrzeug wurde von dem oder den Tätern abgeschleppt. Auf der B 15 in der Nähe des Tatortes kam der Polo von der Straße ab und wurde dort zurückgelassen. Das Fahrzeug war ebenfalls abgemeldet und ohne Kennzeichen.  ar

Rubriklistenbild: © Caro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mini-Altstadt als Spielplatz
Die Stadt Erding will noch heuer mit dem zweiten Bauabschnitt der Stadtpark-Sanierung beginnen – für 4,45 Millionen Euro. Sowohl Senioren als auch Kleinkinder sollen auf …
Mini-Altstadt als Spielplatz
Daniel aus Buch am Buchrain
Daniel lässt sich von gar nichts stören – auch nicht von so einem lästigen Fototermin mit der Zeitung. Der Bub schläft einfach weiter. Daniel ist nach Sarah das zweite …
Daniel aus Buch am Buchrain
Werbetafel geschrottet
Ärger mit der Justiz bekommt eine Autofahrerin, die am Montag gegen 17 Uhr im Gewerbegebiet Erding-West mit ihrem Peugeot eine Werbetafel über den Haufen gefahren und …
Werbetafel geschrottet
Geld für Straßenbau in Pastetten und Ottenhofen
Die Gemeinden Pastetten und Ottenhofen wollen die Verkehrsverhältnisse auf ihren Straßen verbessern. Dafür gibt’s Geld von der Regierung von Oberbayern.
Geld für Straßenbau in Pastetten und Ottenhofen

Kommentare