+
Kinder helfen Kindern: Die Klasse 10 D übergab einen Spendenscheck in Höhe von 271,66 Euro an Elisabeth Schneider von der Kinderkrebshilfe.

Realschule Taufkirchen

271,66 Euro für die Krebshilfe

  • schließen

Was zunächst als Finanzspritze für die Klassenkasse gedacht war, hat sich schnell zu einer gut organisierten Spendenaktion für die Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut entwickelt.

Taufkirchen Die Idee dazu kam von den Klassensprechern der Abschlussklasse 10 D an der Staatlichen Realschule Taufkirchen und wurde von allen Klassenkameraden sofort mit Feuereifer verfolgt.

Alle 26 Schüler der Klasse haben zum Erfolg der Aktion beigetragen, indem sie zahlreiche Bleche Plätzchen buken sowie Punsch und Tee zubereiteten. Diese wurden in der Pause verkauft. Des Weiteren hatten sich die Schüler auch um einen Verkaufsstand beim „Advent im Schloss“ gekümmert, wo sie Plätzchen und Tee verkauften.

So erwirtschaftete die Klasse eine Spendensumme von 271,66 Euro, welche sie am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien an Elisabeth Schneider von der Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut übergaben. Sie klärte die Klasse über die Arbeit der Kinderkrebshilfe auf und erklärte den Schülern, dass besonders Spenden von Jugendlichen ihnen das Gefühl vermitteln, dass das, was sie ehrenamtlich tun, ankommt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Patienten sollen nicht mehr so lange warten
Mehr Ärzte, weniger Wartezeit: Die Neustrukturierung der Zentralen Notaufnahme (ZNA) am Klinikum Erding mit einem eigenen ärztlichen Leiter zeigt Wirkung. Ärzte und …
Patienten sollen nicht mehr so lange warten
Ringerwölfe beenden zwei Negativserien
St. Wolfgang – Zum Vorrundenabschluss in der Landesliga Süd haben St. Wolfgangs Ringerwölfe mit einem 30:20-Erfolg gegen den Tabellenzweiten TSV Aichach gleich zwei …
Ringerwölfe beenden zwei Negativserien
Stockschützen vom Aussterben bedroht
Erding – Bei der Herbstversammlung des Eisschützenkreises 306 Freising-Erding waren 52 der mittlerweile nur noch 55 Kreisvereine vertreten.
Stockschützen vom Aussterben bedroht
Dezimierte Eispiraten rutschen weiter ab
Dorfen – So wie die vergangene Saison für den ESC Dorfen endete, so beginnt die neue. Improvisieren und ein ständiges Umstellen der Reihen ist bei Eispiraten-Trainer …
Dezimierte Eispiraten rutschen weiter ab

Kommentare