Zeuge gesucht

78-jähriger Radler bei Sturz verletzt

  • schließen

Beim Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer ist ein 78-jähriger Moosener Radfahrer am Sonntag verletzt worden.

Moosen –Wie die Polizei meldet, war der Rentner gegen 10.45 Uhr auf dem Radweg von Taufkirchen in Richtung Velden unterwegs. Auf Höhe des Feuerwehrhauses bog der 78-Jährige plötzlich nach links ab. Ein hinter ihm fahrender, bislang unbekannter Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr hinten auf. Der vorausfahrende Rentner stürzte. Da er zunächst keine Verletzungen bemerkte, ließ er den anderen Radfahrer weiterfahren. Einige Zeit später musste er jedoch in ein Krankenhaus gebracht werden. Der am Unfall beteiligte Radfahrer trug ein gelbes Trikot. Er soll sich bei der Polizei Dorfen melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Erzieherische Maßnahmen“ im Jugendzentrum
Bürgermeister Heinz Grundner (CSU) hat den Stadtrat über „erzieherische Maßnahmen“ im Jugendzentrum (JZ) Dorfen informiert.
„Erzieherische Maßnahmen“ im Jugendzentrum
Gebensbach steht vor einer großen Herausforderung
Drei neue Baugebiete soll es für das Dorf Gebensbach geben. Das ist gewaltig. Doch die Einheimischen beschäftigt ein anderes Problem.
Gebensbach steht vor einer großen Herausforderung
Taufkirchner Bürgermeister: Es fehlt bei uns bayerische Küche!
Pizza und Pasta, aber keine Rohrnudeln: Was fehlt in der Gemeinde, ist vor allem bayerische Gastronomie.
Taufkirchner Bürgermeister: Es fehlt bei uns bayerische Küche!
Freizeitangebote werden gut angenommen
Mit einem Anteil von 20 Prozent Kinder und Jugendlicher ist Dorfen eine junge Stadt – auch durch den Zuzug. Jungen Menschen wird einiges geboten. Erste Einrichtungen …
Freizeitangebote werden gut angenommen

Kommentare