Zeuge gesucht

78-jähriger Radler bei Sturz verletzt

  • schließen

Beim Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer ist ein 78-jähriger Moosener Radfahrer am Sonntag verletzt worden.

Moosen –Wie die Polizei meldet, war der Rentner gegen 10.45 Uhr auf dem Radweg von Taufkirchen in Richtung Velden unterwegs. Auf Höhe des Feuerwehrhauses bog der 78-Jährige plötzlich nach links ab. Ein hinter ihm fahrender, bislang unbekannter Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr hinten auf. Der vorausfahrende Rentner stürzte. Da er zunächst keine Verletzungen bemerkte, ließ er den anderen Radfahrer weiterfahren. Einige Zeit später musste er jedoch in ein Krankenhaus gebracht werden. Der am Unfall beteiligte Radfahrer trug ein gelbes Trikot. Er soll sich bei der Polizei Dorfen melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Kreißsaal öffnet im November
Neun Beleghebammen werden ab November im Klinikum Erding arbeiten. Der genaue Starttermin in der seit Juli geschlossenen Geburtsstation hängt aber noch von Bauarbeiten …
Der Kreißsaal öffnet im November
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg
Welche Kandidaten ziehen für den Wahlkreis Erding-Ebersberg in den Bundestag ein? Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse der einzelnen Gemeinden für die …
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Erding-Ebersberg
Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Die Gefahr ist digital. Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe online vom heimischen Sofa aus. Die Folge ist ein gnadenloser Preiskampf. Der ungleiche Wettbewerb …
Heuschneider-Schiff in stürmischer See
Eltern wünschen sich weniger Schließtage
Im Großen und Ganzen sind die Eltern mit der Kinderbetreuung im Kindergarten zufrieden. Das ergab jetzt eine Bedarfsumfrage.
Eltern wünschen sich weniger Schließtage

Kommentare