Zeuge gesucht

78-jähriger Radler bei Sturz verletzt

  • schließen

Beim Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer ist ein 78-jähriger Moosener Radfahrer am Sonntag verletzt worden.

Moosen –Wie die Polizei meldet, war der Rentner gegen 10.45 Uhr auf dem Radweg von Taufkirchen in Richtung Velden unterwegs. Auf Höhe des Feuerwehrhauses bog der 78-Jährige plötzlich nach links ab. Ein hinter ihm fahrender, bislang unbekannter Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr hinten auf. Der vorausfahrende Rentner stürzte. Da er zunächst keine Verletzungen bemerkte, ließ er den anderen Radfahrer weiterfahren. Einige Zeit später musste er jedoch in ein Krankenhaus gebracht werden. Der am Unfall beteiligte Radfahrer trug ein gelbes Trikot. Er soll sich bei der Polizei Dorfen melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommunalpolitik mit harter Hand
Zweimal hart hingelangt hat diese Woche der Erdinger Stadtrat. Er gibt sich gegenüber Investoren kompromissloser. Eine gute Entscheidung, meint Redaktionsleiter Hans …
Kommunalpolitik mit harter Hand
Kronthaler Weiher: Hunde bleiben verboten
Am Kronthaler Weiher haben Hunde auch künftig weder am noch im Wasser etwas verloren – zumindest während der Sommermonate.
Kronthaler Weiher: Hunde bleiben verboten
Stadtrat lehnt größere Verkaufsflächen ab
Die Stadt Erding hat einen Investor in Erding-West kompromisslos ausgebremst. Im Geviert zwischen Sigwolf-, Johann-Auer- und Anton-Huber-Straße darf weder die …
Stadtrat lehnt größere Verkaufsflächen ab
Auto durchbricht Tiefgaragen-Schranke, Frau verletzt
Filmreife Szenen haben sich am Donnerstag in der Tiefgarage der Stadthalle am Alois-Schießl-Platz in Erding abgespielt.
Auto durchbricht Tiefgaragen-Schranke, Frau verletzt

Kommentare