Gefährlicher Streich

Bauzaun auf der Straße

  • schließen

Taufkirchen – Dieser wohl eher unüberlegte Streich hätte ganz böse ausgehen können.

An der Baustelle beim Waldbad Taufkirchen ist es am Sonntag in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 5.45 Uhr hat ein 43-Jähriger mit seinem Kraftrad einen Bauzaun übersehen, der laut Polizeibericht von einem bislang unbekannten Täter quer über die Straße gestellt wurde. Der Geschädigte wurde leicht verletzt, an seinem Kraftrad entstand Sachschaden.

Wer Angaben machen kann, von wem der Bauzaun quer über die Straße aufgestellt wurde, oder wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, soll sich bei der Polizei Dorfen unter Tel. (08081) 9305-0 melden.

Wolfgang Krzizok

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kirchberg feiertEnde Juni
Das Jahr 2018 wird in Kirchberg ein Festjahr.
Kirchberg feiertEnde Juni
Trauer um einen hoch geschätzten Schützen
Altenerding – Er hatte sich dem Schützenwesen verschrieben: Leidenschaftlich engagierte sich Wilhelm von Ehr im Schützengau Erding, vor allem die Förderung der Jugend …
Trauer um einen hoch geschätzten Schützen
Slawa Schmidt liest am besten
Slawa Schmidt hat den Vorlesewettbewerb der Mittelschule Taufkirchen gewonnen. 
Slawa Schmidt liest am besten
Bauen in Ramperting wird einfacher
Mit dem Aufstellungsbeschluss für die Außenbereichsatzung Ramperting wird das Bauen in diesem Gemeindeteil erleichtert.
Bauen in Ramperting wird einfacher

Kommentare