Ein blumiges Dankeschön: Pflanzen gab es für die Geehrten von ihrer Vorsitzenden Gabi Hofstetter (vorne, r.). Foto: Lang

Heimat- und Verschönerungsverein Taufkkirchen

Betty Illner, das „wandelnde Lexikon“

Der Heimat- und Verschönerungsverein Taufkirchen hat bei der Jahreshauptversammlung (wir berichteten) 41 langjährige Mitglieder geehrt.

Taufkirchen – Seit 50 Jahren gehören Helga Rable und Georg Schwarz dem Verein an, seit 40 Jahren Karl-Heinz Barthel, Adolf Hofmann, Adi und Gerti Kröll, Klara Lohner und Johann Reil.

Seit 25 Jahren halten dem Verein die Treue: Erich Christofori, Alfons Dirschl, Ursula Ganslmaier, Barbara Glasl, Heiderose und Georg Gutt, Rudolf Hain, Gerhild Heilmaier, Herbert Held, Vereinsvorsitzende Gabi Hofstetter, Anneliese Hupfer, Betty Illner, die 1990 auch die Abteilung Gartenbau gegründet hatte und bis 2006 deren Vorsitzende war. „Sie unterstützt den Verein nach wie vor mit ihrem Sachverstand und Wissen, ist ein wandelndes Lexikon und kompetenter Ansprechpartner“, meinte Vorsitzende Hofstetter anerkennend.

Auf 25 Jahre Mitgliedschaft bringen es außerdem Josefine Irsara, Ingrid Keilhacker, Marianne Kräutler, Anton Lechner, Johann Lechner, Peter Leiner, Walter Litzberski, Agnes Luber, Stefanie Maier, Irmengard Niedermeier, Maximilian Rath, Elvira Scharf, Walter Schubert, Magdalena Schuh, Ingrid Schütze, Annemarie und Hans Wörndle, Helmut Schweiger, Franz Wegmann, Monika Wess und Christa Ziegler.

Birgit Lang

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gehirnerschütterung nach Überschlag
Mit einer Gehirnerschütterung und  Verletzungen an der Halswirbelsäule kam eine Autofahrerin ins Krankenhaus. Sie hatte auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren …
Gehirnerschütterung nach Überschlag
Straßen und Wege werden saniert
50 000 Euro sind im Haushalt 2018 der Gemeinde Hohenpolding für Straßensanierungen pauschal vorgesehen. Der Gemeinderat hat jetzt eine Prioritätenliste erstellt.
Straßen und Wege werden saniert
Stopp-Schild missachtet: Unfall
Prellungen am ganzen Körper erlitten hat die Fahrerin eines  Smart bei einem Unfall am Sonntagmittag bei Kirchasch.
Stopp-Schild missachtet: Unfall
Im Flockenwirbel: Drei Unfälle mit zwei Verletzten
Die Schneefälle, die in der Nacht auf Montag eingesetzt haben, hatten erhebliche Auswirkungen auf den Berufsverkehr. Auf der B 15 und auf der A 92 ereigneten sich drei …
Im Flockenwirbel: Drei Unfälle mit zwei Verletzten

Kommentare