+
Offizielle Eröffnung: Taufkirchens Verwaltungsleiter Konrad Karbaumer durchschnitt das Band und gab das Café frei.

Mittelschule Taufkirchen

Café von Schülern für Schüler

  • schließen

Taufkirchen – An der Mittelschule Taufkirchen gibt es jetzt ein Schülercafé. Zur Eröffnung lud das Schülercafé-Personal unter der Leitung der Fachlehrerin Martina Lindinger Helfer und Unterstützer dieses „Wohlfühl-Projektes“ ein.

„Al dente“ – für diesen Namen hat sich das Schülercafé-Team zusammen mit Leiterin Lindinger entschieden. Mittagszeiten und Unterrichtspausen in einem angenehmen Ambiente und mit einer entsprechenden Bewirtung zu verbringen, war der ausschlaggebende Gedanke für das angestoßene Projekt. Die Idee, ein von Schülern für Schüler organisiertes Schülercafé in der Aula der Mittelschule einzurichten, fand dann schnell begeisterte Zustimmung. Ideen und Realisierungsvorschläge überschlugen sich beinah und so konnte jetzt, unmittelbar vor den Weihnachtsferien, noch Café-Eröffnung gefeiert werden.

Wolfgang Krzizok 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahnder rätseln: Warum stürzte Flugzeug des Erdinger Thermengründers ab?
Vier Tage ist der tragische Tod des Thermengründers von Erding Josef Wund nun her. Inzwischen wurde das Wrack geborgen. Das ist der Stand der Ermittlungen.
Fahnder rätseln: Warum stürzte Flugzeug des Erdinger Thermengründers ab?
2000 Euro vom Bau
2000 Euro, doppelt so viel wie in den Vorjahren, spendet die Bau-Innung Erding-Freising in diesem Jahr an „Licht in die Herzen“, Lesehilfswerk des Erdinger/Dorfener …
2000 Euro vom Bau
Gegenverkehr missachtet: BMW-Fahrer verletzt
Auf der Wasserwerkkreuzung in Altenerding hat es am Montag erneut gekracht.
Gegenverkehr missachtet: BMW-Fahrer verletzt
„Licht, Wärme, Gemeinschaft“
Als Roratemessen werden Eucharistiefeiern bezeichnet, die im Advent frühmorgens vor Sonnenaufgang bei Kerzenschein stattfinden. Für gewöhnlich treffen sich die …
„Licht, Wärme, Gemeinschaft“

Kommentare