Vereinsheim

Einbrecher scheitert an Türen

Ein unbekannter Täter ist in der Nacht zum Donnerstag in das Sportheim des FC Hörgersdorf eingebrochen.

Hörgersdorf – Wie die Dorfener Polizei meldet, hat der Einbrecher dann im Gebäude erfolglos versucht, zwei Türen aufzuhebeln. Weil er offenbar nichts Brauchbares fand, verließ der Gauner das Gebäude wieder, ohne etwas mitzunehmen. Der Sachschaden ist trotzdem groß. Die Polizei Dorfen bittet um Hinweise auf den Täter.  ar

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer
Der Sturm hat Freitagnacht in den Wäldern nur geringe Schäden angerichtet. Forstexperten blicken aber mit Sorge auf die kommenden heißen Tage.
Nach dem Sturm kommt der Borkenkäfer
14 000 Euro Sachschaden
Ein Mercedes GLE wurde bei einem Unfall in Aufhausen demoliert.
14 000 Euro Sachschaden
Schokoladige Stunden im Stadel
Süßigkeiten selber machen - ein Kindertraum wurde für  die jungen Teilnehmer  einer Ferienaktion im Reisener Stadel wahr. Schon während des Schokoladengießens wurde viel …
Schokoladige Stunden im Stadel
Geburtstagsgrillen bringt 400 Euro für den Weißen Ring ein
400 Euro für den Weißen Ring sind beim Charity-Grillen der SPD Finsing zusammengekommen.
Geburtstagsgrillen bringt 400 Euro für den Weißen Ring ein

Kommentare