1 von 20
In Taufkirchen wurden gleich zwei Jubiläen gefeiert: Vor fast genau 60 Jahren wurde die Johanneskirche eingeweiht. Bei einem Jubiläumsgottesdienst wurde dieses Ereignis gefeiert. Etwas weniger alt als die Kirche ist die Kinderkrippe Spatzennest. Vor zehn Jahren tobten dort erstmals ausgelassene Kinder durch die Räumlichkeiten.
 
2 von 20
In Taufkirchen wurden gleich zwei Jubiläen gefeiert: Vor fast genau 60 Jahren wurde die Johanneskirche eingeweiht. Bei einem Jubiläumsgottesdienst wurde dieses Ereignis gefeiert. Etwas weniger alt als die Kirche ist die Kinderkrippe Spatzennest. Vor zehn Jahren tobten dort erstmals ausgelassene Kinder durch die Räumlichkeiten.
 
3 von 20
In Taufkirchen wurden gleich zwei Jubiläen gefeiert: Vor fast genau 60 Jahren wurde die Johanneskirche eingeweiht. Bei einem Jubiläumsgottesdienst wurde dieses Ereignis gefeiert. Etwas weniger alt als die Kirche ist die Kinderkrippe Spatzennest. Vor zehn Jahren tobten dort erstmals ausgelassene Kinder durch die Räumlichkeiten.
 
4 von 20
In Taufkirchen wurden gleich zwei Jubiläen gefeiert: Vor fast genau 60 Jahren wurde die Johanneskirche eingeweiht. Bei einem Jubiläumsgottesdienst wurde dieses Ereignis gefeiert. Etwas weniger alt als die Kirche ist die Kinderkrippe Spatzennest. Vor zehn Jahren tobten dort erstmals ausgelassene Kinder durch die Räumlichkeiten.
 
5 von 20
In Taufkirchen wurden gleich zwei Jubiläen gefeiert: Vor fast genau 60 Jahren wurde die Johanneskirche eingeweiht. Bei einem Jubiläumsgottesdienst wurde dieses Ereignis gefeiert. Etwas weniger alt als die Kirche ist die Kinderkrippe Spatzennest. Vor zehn Jahren tobten dort erstmals ausgelassene Kinder durch die Räumlichkeiten.
 
6 von 20
In Taufkirchen wurden gleich zwei Jubiläen gefeiert: Vor fast genau 60 Jahren wurde die Johanneskirche eingeweiht. Bei einem Jubiläumsgottesdienst wurde dieses Ereignis gefeiert. Etwas weniger alt als die Kirche ist die Kinderkrippe Spatzennest. Vor zehn Jahren tobten dort erstmals ausgelassene Kinder durch die Räumlichkeiten.
 
7 von 20
In Taufkirchen wurden gleich zwei Jubiläen gefeiert: Vor fast genau 60 Jahren wurde die Johanneskirche eingeweiht. Bei einem Jubiläumsgottesdienst wurde dieses Ereignis gefeiert. Etwas weniger alt als die Kirche ist die Kinderkrippe Spatzennest. Vor zehn Jahren tobten dort erstmals ausgelassene Kinder durch die Räumlichkeiten.
 
8 von 20
In Taufkirchen wurden gleich zwei Jubiläen gefeiert: Vor fast genau 60 Jahren wurde die Johanneskirche eingeweiht. Bei einem Jubiläumsgottesdienst wurde dieses Ereignis gefeiert. Etwas weniger alt als die Kirche ist die Kinderkrippe Spatzennest. Vor zehn Jahren tobten dort erstmals ausgelassene Kinder durch die Räumlichkeiten.

Messe, Musik und jede Menge Spaß

Bilder von den Jubiläen: Spatzennest und Johanneskirche feiern

  • schließen

Taufkirchen - 60 Jahre Johanneskirche und zehn Jahre Spatzennest - wenn das nicht zwei gute Gründe zum Feiern sind. Gefeiert wurde erst besinnlich bei einem Gottesdienst, dann ausgelassen um Spatzennest.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

ED
Passagiere in Zug gefangen: Bilder der Rettungsaktion
Die Feuerwehr musste in der Nacht auf Samstag Fahrgästen eines Zuges der S2 zu Hilfe eilen. Die Bahn war mit einem Baum kollidiert.
Passagiere in Zug gefangen: Bilder der Rettungsaktion
„Zweck’s da Gaudi“: Burschen lassen Maibaum auf Auto krachen
Einen altersschwachen Maibaum einfach umschneiden und fertig? Viel zu langweilig. Viel zu unspektakulär. Nein, in Finsing wird daraus ein richtiges Event gemacht.
„Zweck’s da Gaudi“: Burschen lassen Maibaum auf Auto krachen
Kirchberg
Wenn die Vergangenheit lebendig wird
Es ist ein Phänomen: Die Anziehungskraft, die das Heimatmuseum auf die Bevölkerung ausübt. Auch am Sonntag beim Hoffest war das Gelände in Thal wieder brechend voll. Und …
Wenn die Vergangenheit lebendig wird
ED
Bilder: Volksfestauftakt in Dorfen
Bilder: Volksfestauftakt in Dorfen
Bilder: Volksfestauftakt in Dorfen

Kommentare