In Vötting

Gemeinde plant neues Kinderhaus 

Taufkirchen – 2,9 Millionen Euro will die Gemeinde Taufkirchen in den Neubau eines Kinderhauses im Taufkirchener Ortsteil Vötting investieren. Der Gemeinderat soll in seiner Sitzung heute Abend (19 Uhr, Sitzungssaal des Rathauses) dem Projekt zustimmen.

Architekten und Fachplaner werden zuvor dem Gremium die Planung vorstellen.

Der Grundstücks- und Bauausschuss des Gemeiderates hat im Dezember das Projekt bereits vorberaten und in Abstimmung mit den Planern die Grundzüge der Planung festgelegt. Auf dieser Basis wurde die Planung zum jetzigen Stand verfeinert.

Die Gemeinde rechnet bei dem Projekt mit staatlichen Zuwendungen in Höhe von 800 000 Euro. Die knapp 2,2 Millionen Euro Eigenmittel sollen in den Haushalten 2016 bis 2018 bereitgestellt werden. Die Verwaltung schlägt dem Gemeinderat in der Beschlussvorlage vor, dem Projekt zuzustimmen. Das Kinderhaus in Vötting soll dann bis 2017 realisiert werden.  ar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Erding - Pakistanische Frauen nähen die meisten Bälle zusammen. Oft erhalten sie pro Stück nur 50 Cent. Bei der Kinder-Uni erfuhren Mädchen und Buben von dieser …
Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Erding - Der Mieterverein Erding ist auch im 25. Jahre seines Bestehens gefragt. Fast 1500 Mitglieder vertrauen auf seine Kompetenz.
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Weniger Straftaten, mehr Zuwanderer - die Kriminalstatistik ist kein Argument für eine angebliche Überfremdung unserer Gesellschaft. Dennoch ist es richtig, den …
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
München - Schreckminuten für die Passagiere an Bord von Flug SK4760. Die Boeing 737-76N der norwegischen Fluglinie Scandinavian Airlines (SAS) musste am Freitag nach dem …
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare