Bauausschuss Taufkirchen

Kramerladen verschwindet

Jetzt gibt es auch in Jettenstetten keinen Kramerladen mehr.

Taufkirchen – Nur noch in Moosen hält sich die „Beiwe Zenzi“ tapfer, wie Kreszenz Tremmel von den Einheimischen liebevoll genannt wird, sinnierten die Räte des Taufkirchener Bauausschusses. In ihrer Sitzung hatten sie die Umnutzung des ehemaligen Kramerhauses von Jettenstetten zu behandeln.

Die frühere Laden- und Lagerfläche soll künftig als Wohnraum im Erdgeschoss verwendet werden. Zudem soll eine dritte Wohneinheit im Obergeschoss mit Treppenaufgang entstehen.

„Von außen ändert sich nichts“, erklärte Sachbearbeiter Hans Baumgärtner und stellte das Vorhaben detailliert vor. Die Nachbarunterschriften seien vorhanden und sechs Parkplätze nachgewiesen. Bürgermeister Franz Hofstetter spaßte: „Trotz massiven Einsatzes des ortsansässigen Gemeinderates (Josef Fanger; Anm. d. Red.) war der Verlust der Nachversorgungseinrichtung nicht zu verhindern.“ Dieser amüsierte sich darüber und erklärte: „Die alte Kramerin hat es noch als Hobby gemacht.“ Alois Maier meinte: „Wir dürfen ja froh sein, wenn es nicht leer steht.“ Den Bauantrag genehmigten die Räte des Taufkirchener Bauausschusses einstimmig.

Birgit Lang

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marterl für gefällte Bäume
Notzing - Mit einer Protestaktion fordert der Bund Naturschutz Erding mehr Baumschutz an Straßen. Bunte Kreuze weisen auf gefällte Bäume hin.
Marterl für gefällte Bäume
54 Aussteller, 5000 Besucher
Am Wochenende ging es rund im Heimatmuseum in Thal. Bei sommerlichen Temperaturen präsentierten 54 Aussteller aus der Umgebung bei der 8. Holzland-Gewerbeschau ihr …
54 Aussteller, 5000 Besucher
Lindenallee: Landkreis will Grund für Nachpflanzungen kaufen
Im Thema Lindenallee ist weiter Bewegung. Nun hat eine Versammlung stattgefunden, in der die betroffenen Grundstücksanlieger mit Landrat Martin Bayerstorfer (CSU), …
Lindenallee: Landkreis will Grund für Nachpflanzungen kaufen
Motorradfahrer (24) stirbt bei Unfall
Ein schrecklicher Unfall erschüttert den Landkreis: Ein 24-jähriger Motorradfahrer prallt gegen einen Baumstumpf. Am Unfallort im Sollacher Forst kommt für den …
Motorradfahrer (24) stirbt bei Unfall

Kommentare