Tatort Taufkirchener Drogeriemarkt

Ladendieb schlägt zu

  • schließen

Taufkirchen - Mit beachtlichem Gewaltpotenzial hat am Mittwochnachmittag ein Ladendieb in Taufkirchen zugeschlagen.

Ulrich Milius, Chef der Dorfener Polizei, teilt mit, dass der Mann gegen 16 Uhr zwei Fläschchen Parfüm entwendet habe. Dabei wurde er von einem Detektiv beobachtet und angesprochen. Plötzlich schlug der Unbekannte auf den Sicherheitsbediensteten ein und rannte in Richtung Ortsmitte davon. Bei seiner Flucht lief er gegen einen Stacheldrahtzaun. Dabei dürfte er sich verletzt haben. Zeugen sahen ihn humpelnd. Die gestohlenen Parfümflaschen im Wert von 150 Euro warf er weg. Der Täter ist 30 bis 35 Jahre alt, 1,80 Meter groß und hat eine sportliche Figur. Zur Tatzeit trug er einen Drei-Tage-Bart und die Haare zum kurzen Pferdeschwanz gebunden. Hinweise unter Tel. (0 80 81) 9 30 50 an die Polizei Dorfen.

Rubriklistenbild: © BPOLI Rosenheim

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Erding - Pakistanische Frauen nähen die meisten Bälle zusammen. Oft erhalten sie pro Stück nur 50 Cent. Bei der Kinder-Uni erfuhren Mädchen und Buben von dieser …
Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Erding - Der Mieterverein Erding ist auch im 25. Jahre seines Bestehens gefragt. Fast 1500 Mitglieder vertrauen auf seine Kompetenz.
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Weniger Straftaten, mehr Zuwanderer - die Kriminalstatistik ist kein Argument für eine angebliche Überfremdung unserer Gesellschaft. Dennoch ist es richtig, den …
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
München - Schreckminuten für die Passagiere an Bord von Flug SK4760. Die Boeing 737-76N der norwegischen Fluglinie Scandinavian Airlines (SAS) musste am Freitag nach dem …
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare