Polizei stellt jungen Täter zu Hause

Einbrecher in Taufkirchener Supermarkt

  • schließen

Alarm ausgelöst hat in der Nacht auf Freitag ein Einbrecher, die den Supermarkt am Bürgerpark in Taufkirchen heimgesucht hat.

Taufkirchen - Kurz nach 1 Uhr traf eine Streife der Dorfener Polizei am Tatort ein. Die Beamten stellten auf der Rückseite ein Loch in einer Scheibe fest, durch die der Täter eingestiegen war. Vor Ort konnte kein Verdächtiger mehr angetroffen werden. Dennoch kann die Polizei einen Erfolg vermelden. Inspektionsleiter Andreas Diehm berichtet, dass bei Ermittlungen in anderer Sache das Diebesgut, nämlich Tabakwaren, aus dem Verbrauchermarkt gefunden worden sei. Der Tat überführt werden konnte ein Jugendlicher aus dem Ort. Die Beute hatte er bei sich zu Hause.

Rubriklistenbild: © dpa / Daniel Maurer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Bei einem Notruf zählt jede Minute, besonders wenn bei Hochgeschwindigkeit auf der Autobahn Fahrzeuge kollidieren. 
THW Freising bei Einsatzfahrt erstaunt: „Das haben wir noch nie gesehen“
Politische Maibaum-Wache
Der Ottenhofener Gemeinderat hat gezeigt, dass ihm in Sachen Maibaum-Wache keiner so schnell was vormacht.
Politische Maibaum-Wache
Die Diebe übernehmen das Hobeln und Schleifen
Der Maibaum in Emling wurde in der Nacht auf Mittwoch gestohlen, während sich dieser noch im Wald befand. Ein Brauch von denen die Emlinger noch nichts gehört hatten. 
Die Diebe übernehmen das Hobeln und Schleifen
Auf der Suche nach Sammlern
Eine erfolgreiche Bilanz wurde bei der Hauptversammlung des Kriegervereins Langenpreising verkündet. 
Auf der Suche nach Sammlern

Kommentare