Bei Kontrollen

Polizei stoppt zwei Alkoholfahrten

Taufkirchen - Die Dorfener Polizei hat in Taufkirchen in der Nacht zum Donnerstag zwei Autofahrer mit Alkohol am Steuer erwischt.

Am Mittwoch kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung gegen 22.40 Uhr einen 70-jährigen Rentner, der erheblich alkoholisiert mit seinem Wagen auf der Attinger Straße unterwegs war. Die Weiterfahrt wurde von den Beamten unterbunden, der Rentner zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. 

Am Donnerstagmorgen wurde gegen 4.40 Uhr ein 35-Jähriger aus Obertaufkirchen kontrolliert. Er war mit seinem Auto im Bereich der Diskothek Crazy Town unterwegs. Der Obertaufkirchener konnte nur noch undeutlich sprechen. Er war laut Polizei von allen Fahrzeuginsassen am deutlichsten alkoholisiert. Der 35-Jährige musste sich ebenfalls einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. 

Gegen beide Autofahrer wird jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. ar 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Widerstand gegen Bebauung am Moosweg
Die Gemeinde Ottenhofen will in Herdweg Bauland schaffen. Darum hat sie die Herausnahme von Flächen aus dem Landschaftsschutzgebiet Sempt- und Schwillachtal beantragt. …
Widerstand gegen Bebauung am Moosweg
Dorfen auf dem Weg zur digitalen Stadt
Dorfen soll digitaler werden. Im Rahmen dieses von der Stadt geplanten Digitalisierungsprozesses hat der Förderkreis Dorfen in Zusammenarbeit mit Marketingfachwirt Georg …
Dorfen auf dem Weg zur digitalen Stadt
Griechen-Kost gegen Herzinfarkt
Die sogenannte Mittelmeerkost wurde bisher als gute Präventionsmaßnahme gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen gesehen. Dem ist nur mehr bedingt so.
Griechen-Kost gegen Herzinfarkt
Neue Lebensmittelbehörde: Erst Oberding, dann Erding
Die neue, von Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) eingeführte Landesbehörde zur Lebensmittelüberwachung wird neben dem Hauptsitz in Kulmbach zunächst in der Gemeinde …
Neue Lebensmittelbehörde: Erst Oberding, dann Erding

Kommentare