+
Mitgefeiert haben auch (v. l.) die Gemeinderätin Nicole Schmittner und die Jugendrefe renten Sosa Balderanou-Menexes und Thomas Unterreitmaier.

Jugendzentrum Taufkirchen

Riesenstimmung beim Oktoberfest

Es war eine spontane Idee und ein schönes Fest: Das Jugendzentrum hat ein Oktoberfest veranstaltet.

Taufkirchen – Das Jugendzentrum Taufkirchen hadert noch immer mit Brandschutzrichtlinien, die seit Jahren nicht umgesetzt werden und größere Veranstaltungen im Gebäude an der Reckenbacher Straße unmöglich machen. Doch diese Not gebar die Idee zum „Oktoberfest“, bei dem richtige Volksfeststimmung auf dem großflächigen Parkplatz aufkam.

Materielle und tatkräftige Unterstützung erfuhren die Jugendlichen von der Gemeinde und im besonderen von den Arbeitern des Bauhofes. Ein Zelt mit acht auf 20 Metern und zwei Verkaufsbuden aus Holz sollten in gemeinschaftlicher Arbeit aufgestellt werden. „Plötzlich standen Zelt und Hütten“, erzählt der Vorsitzende Andi Hiermann begeistert – die Bauhofarbeiter hatten die Vorbereitungen alleine durchgeführt.

Für die richtige Oktoberfeststimmung sorgten dann nicht nur Obazda, Schweinswürstl und Taufkirchener Festmärzen vom Fass, sondern auch die junge Volksfestband The Soundscape. Mit vielen Coversongs und einigen Eigenkompositionen gaben die sechs Jugendlichen alles, um die Stimmung zum Kochen zu bringen.

Dennoch war der Abend ohne die Zeltheizung, die der Jugendreferent des Gemeinderates, Tom Unterreitmaier kostenfrei zur Verfügung stellte, nicht denkbar. Gemeinsam mit seiner Kollegin Sosa Balderanou-Menexes feierten sie mit Gästen in jedem Alter.

Die nächste Veranstaltung des Jugendzentrums Taufkirchen soll ein Kicker- und Dartturnier sein, das bereits vergangenes Jahr guten Anklang fand. Das Turnier brachte auch unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen die Einrichtung näher.  fh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

40-Jähriger ist Führerschein los
Die Dorfener Polizei hat am Samstag einen 40-jährigen Dorfener erwischt, der stark alkoholisiert mit dem Auto gefahren ist.
40-Jähriger ist Führerschein los
Illegales Straßenrennen auf der B15
Ein verbotenes Straßenrennen geliefert haben sich zwei junge Burschen am Freitagabend auf der B 15 zwischen St. Wolfgang und Armstorf.
Illegales Straßenrennen auf der B15
Heimspiel für Flötist Manfred Ludwig
Der Erdinger Flötist Manfred Ludwig kommt für ein Gastspiel in seine Heimat. Wir sprachen mit dem 33-Jährigen über seinen Werdegang, die Musik des Querflötenensembles …
Heimspiel für Flötist Manfred Ludwig
Eifersüchteleien bei Disco-Besuch enden mit Schlägerei und Alkoholvergiftung
Völlig betrunken waren drei Besucher einer Erdinger Disco. Der Abend sollte für sie nicht gut ausgehen.
Eifersüchteleien bei Disco-Besuch enden mit Schlägerei und Alkoholvergiftung

Kommentare