Glücksfeen: Bürgermeister Franz Hofstetter und Gemeinde-Sachbearbeiterin Verena Held zogen die Gewinner. Foto: Lang

Aktion im Waldbad Taufkirchen

Saisonkarten zu gewinnen

Die Gemeinde Taufkirchen möchte den Besuch im heimischen Waldbad noch lukrativer machen.

Taufkirchen – Nachdem zuletzt mit Doggy ein neues Badespaß-Großgerät im Becken installiert wurde (wir berichteten), gibt es jetzt eine weitere Aktion.

Drei Familien-Saisonkarten gibt es ab sofort jeden Monat im Taufkirchener Waldbad zu gewinnen. Eine Losbox mit Zettel zum Ausfüllen steht direkt am Eingangsgebäude des Freibades. Die Teilnehmerkarten gibt es aber auch im Rathaus. Ausgefüllt müssen sie dann im Waldbad abgeben, sprich in die Lostrommel geworfen werden.

Bürgermeister Franz Hofstetter zog die ersten drei Gewinner für den Monat Mai. Diese sind Alexander Paulik aus Moosburg, Fabian Aigner aus Emling und Thomas Pentek aus Taufkirchen. Die Drei sind im Alter zwischen elf und 38 Jahren, „also eine gute Mischung, findet Hofstetter“, der die Gewinn-Aktion gerne unterstützt.

Birgit Lang

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Die JU prägt und stiftet Identität“
Auf sechs Jahrzehnte Erfolgsgeschichte blickte Vorsitzender Alexander Attensberger bei den Feierlichkeiten zum 60-jährigen Gründungsfest des JU-Kreisverbands zurück. 60 …
„Die JU prägt und stiftet Identität“
Betrunkener baut Unfall und flieht
Ein aufmerksamer Zeuge hat am späten Freitagabend dafür gesorgt, dass eine Unfallflucht rasch geklärt werden konnte.
Betrunkener baut Unfall und flieht
A 94-Brücke: Mann stürzt sechs Meter ab
Auf der Autobahnbaustelle bei Dorfen hat sich bereits am Freitag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein 34 Jahre alter Beschäftigter stürzte sechs Meter in die Tiefe.
A 94-Brücke: Mann stürzt sechs Meter ab
SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale
In der Verlängerung eines hochspannenden Finales hat die Spielvereinigung Altenerding das Merkur CUP Kreisfinale gegen den TSV Dorfen gewonnen.
SpVgg Altenerding gewinnt Mercur CUP Kreisfinale

Kommentare