Benefizkonzert für Frieden in der Ukraine  

Singen und musizieren für Frieden im Donbass

Taufkirchen - KAB und Andrea Traber bringen Solisten und Chor auf die Bühne im Kinocafe.

Für Frieden im Donbass in der Ukraine: Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und Andrea Traber veranstalten am Sonntag, 6. März, um 18.30 Uhr im Kinocafé Taufkirchen ein Benefizkonzert. Es musizieren Andrea Rable, Tanja Hamberger, Christian Jäger, der „dACor-Isen“ und andere Sänger und Instrumentalisten.

Von Klassik über Filmmusik und Musical, bis hin zur Pop-Musik, ist eine breite Palette zu hören. Der Erlös geht an die Aufklärungs- und Spendeninitiative „Remembers“ aus Deutschland.

Die Initiative setzt sich seit rund zwei Jahren ehrenamtlich mit verschiedenen Hilfsaktionen für die vom Bürgerkrieg gezeichnete Bevölkerung im Osten der Ukraine ein. Dazu gehört unter anderem auch die regelmäßige Berichterstattung über die Geschehnisse im Kriegsgebiet, die aktuell in den Medien wenig bis gar keine Beachtung finden. Des Weiteren gehört zu den Aktionen der letzten Monate unter anderem die Versorgung notleidender Zivilbevölkerung mit überlebenswichtigen Nahrungsmitteln und Medikamenten und Spendenaktionen für Schulkinder aus notleidenden Familien.

Andrea Traber, die mit der Gruppe schon seit einiger Zeit in Kontakt steht, möchte mit diesem Benefizkonzert die kommenden Aktionen der Organisation finanziell unterstützen und im selben Zug aber auch die Öffentlichkeit auf die Situation im Donbass aufmerksam machen, da der Bürgerkrieg in der Ostukraine in den Medien durch die Vielzahl anderer brisanter Themen zu sehr verdrängt wird. Das Benefizkonzert steht unter dem Motto „Musik gegen Krieg – gegen Faschismus – gegen Genozid – Für Frieden im Donbass“. ar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Erding - Pakistanische Frauen nähen die meisten Bälle zusammen. Oft erhalten sie pro Stück nur 50 Cent. Bei der Kinder-Uni erfuhren Mädchen und Buben von dieser …
Nur Fairtrade-Bälle sind eine runde Sache
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Erding - Der Mieterverein Erding ist auch im 25. Jahre seines Bestehens gefragt. Fast 1500 Mitglieder vertrauen auf seine Kompetenz.
Streitthema Nummer eins: Betriebskosten
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Weniger Straftaten, mehr Zuwanderer - die Kriminalstatistik ist kein Argument für eine angebliche Überfremdung unserer Gesellschaft. Dennoch ist es richtig, den …
Die ganze Wahrheit über kriminelle Ausländer
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
München - Schreckminuten für die Passagiere an Bord von Flug SK4760. Die Boeing 737-76N der norwegischen Fluglinie Scandinavian Airlines (SAS) musste am Freitag nach dem …
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare