Freude über die Spende: KLJB-Vorsitzende Carolina Weber (mit Scheck) im Kreise ihrer Mitstreiter mit (r.) Pater Pawel und Christian Marcon sowie dem Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Thomas Maier (l.) in der Kirche Mariae Geburt. F.: (PGR)

Spendenaktion

Suppe löffeln für eine neue Fahne

  • schließen

Hofkirchen – Genau 626,80 Euro waren beim so genannten „Suppen-Sonntag“ der Pfarrei Hofkirchen zusammengekommen.

Veranstaltet hatte diese Aktion der Pfarrgemeinderat. Nach dem gelungenen Tag bedankte sich Pfarrgemeinderatsvorsitzender Thomas Maier bei allen Köchinnen, Verkostern und Spendern.

Der Gewinn konnte nun in Form eines Schecks am Ende der Ferienzeit an die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Hofkirchen und deren Vorsitzende Carolina Weber weitergereicht werden. Weber bedankte sich ebenso bei allen Spendern.

Die KLJB Hofkirchen wurde vor etwa einem Jahr wiederbelebt. Man stellte schnell fest, dass die alte Fahne nicht mehr wiederzuverwenden sei. Die Spende ist, laut Maier, „daher ein großartiger Zuschuss zum Erwerb einer neuen Fahne“.

Ortspater Pawel Krucek lobte die Arbeit der Jugendlichen, welche in einem Jahr schon viel erreicht hätten. Mitmachen können bei der KLJB Hofkirchen Jugendliche und junge Erwachsene ab der Firmung. Neue Gesichter sind herzlich willkommen.

Wolfgang Krzizok

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Randalierer am Bahnhof
Vandalismus an Bahnhof von St. Koloman und am Radweg nach Wifling sorgt für große Verärgerung.
Randalierer am Bahnhof
Stadtkapelle bläst nun in der Oberstufe
Mit 44 Musikern trat die Stadtkapelle zum ersten Mal bei einem Wertungsspiel in der Oberstufe in Mengkofen an und fuhr mit 89 von 100 Punkten den Tagessieg ein.
Stadtkapelle bläst nun in der Oberstufe
Zwei junge Talente und viele alte Hasen
Zum vierten Mal hat der Lions Club Erding ein Benefizkonzert veranstaltet. Das musikalische Programm stellte die Kreismusikschule zusammen. Zwei junge Talente waren die …
Zwei junge Talente und viele alte Hasen
Die Magie der Musik in faszinierenden Momentaufnahmen
„Viva la musica“: Unter diesem Motto stellt der Fotograf Claus Langheinrich noch bis zum 26. Juli seine Fotografien im Lichthof der Kreismusikschule aus.
Die Magie der Musik in faszinierenden Momentaufnahmen

Kommentare