+
Leichte Verletzungen am Arm erlitt der Radfahrer. Der Rettungsdienst kümmerte sich um ihn.

Unfall in Taufkirchen

Radler übersehen und leicht verletzt

  • Hans Moritz
    vonHans Moritz
    schließen

Zu einer schmerzhaften Begegnung zwischen einem Radfahrer und einem Auto ist es am Dienstag mitten in Taufkirchen gekommen.

Taufkirchen - Beim Abbiegen vom Bürgerpark auf den Attinger Weg in Taufkirchen hat eine Autofahrerin am Donnerstag gegen 19.45 Uhr einen querenden Radler übersehen und erfasst Dabei war die Frau noch kurz stehen geblieben. Beim Sturz erlitt der Fahrradfahrer leichte Verletzungen am Arm, teilt die Polizei mit.  ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Radler tödlich verletzt
Tragischer Unfall am Dienstagnachmittag in Moosinning: Ein 89-Jähriger stürzte mit seinem Fahrrad so schwer, dass er wenig später im Krankenhaus seinen Verletzungen …
Radler tödlich verletzt
Filmspaß unterm Sternenhimmel
Corona zum Trotz: Im Tonwerk Dorfen gibt es ab diesem Donnerstag einen Kino-Sommer unter freiem Himmel.
Filmspaß unterm Sternenhimmel
IHK: Miese Stimmung
Die Corona-Krise ist mit unbarmherziger Härte in der Wirtschaft eingeschlagen. Die Stimmung ist so schlecht wie seit zehn Jahren nicht mehr. Das ist das Ergebnis der …
IHK: Miese Stimmung
Landwirtschaftsämter fusionieren
Der Freistaat reformiert seine Landwirtschaftsverwaltung. In diesem Zuge werden die Ämter für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten (AELF) Erding und Ebersberg zu einer …
Landwirtschaftsämter fusionieren

Kommentare