+
Der KLJB-Vorstand (v. l.) mit Gisela Holzner, Pater Pawel Kruczek, Bernhard Glasl, Martin Unterreitmeier, Christoph Kolbinger und Veronika Wegmann. Vorne (kniend, v. l.) Stefan Empl und Nathalie Aul. 

KLJB Taufkirchen

Unterreitmeier und Wegmann bilden Führungsduo

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Taufkirchen hat eine neue Führung.

Taufkirchen – Martin Unterreitmeier bleibt erster männlicher Vorsitzender, erste weibliche Vorsitzende ist Veronika Wegmann. Unterstützt werden die beiden durch Gisela Holzner und Bernhard Glasl als 2. Vorsitzende.

Julia Voichtleitner, die seit 2013 als Kassiererin der Landjugend tätig war, legte ihr Amt ab. Auch Georg Nöscher, bislang zweiter männlicher Vorsitzender, kandidierte nicht mehr. Sebastian Unterreitmeier legte sein Amt als Schriftführer nieder. Die Aufgaben des Kassiers übernimmt ab jetzt Christoph Kolbinger. Schriftführer sind Nathalie Aul und Stefan Empl. Kassenprüfer sind Julia Voichtleitner und Veronika Degener. Pater Pawel Kruczek begleitet die Jugendlichen als geistlicher Beirat.

Der neue Vorstand sowie alle weiteren Mitglieder freuen sich nun auf die gemeinsamen Aktionen in kommender Zeit, berichtet Veronika Wegmann von der Jahreshauptversammlung. Am 2. Dezember beteiligt sich die KLJB am Adventsmarkt der Frauengemeinschaft am Rathausplatz und verkauft dort viele selbstgemachte Leckereien für einen guten Zweck. Außerdem veranstalten die Jugendlichen auch heuer wieder die Aktion „Wir warten auf’s Christkind“ am 24. Dezember, um den Kindern die Zeit bis zur Bescherung zu verkürzen.  ar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marterl für gefällte Bäume
Notzing - Mit einer Protestaktion fordert der Bund Naturschutz Erding mehr Baumschutz an Straßen. Bunte Kreuze weisen auf gefällte Bäume hin.
Marterl für gefällte Bäume
54 Aussteller, 5000 Besucher
Am Wochenende ging es rund im Heimatmuseum in Thal. Bei sommerlichen Temperaturen präsentierten 54 Aussteller aus der Umgebung bei der 8. Holzland-Gewerbeschau ihr …
54 Aussteller, 5000 Besucher
Lindenallee: Landkreis will Grund für Nachpflanzungen kaufen
Im Thema Lindenallee ist weiter Bewegung. Nun hat eine Versammlung stattgefunden, in der die betroffenen Grundstücksanlieger mit Landrat Martin Bayerstorfer (CSU), …
Lindenallee: Landkreis will Grund für Nachpflanzungen kaufen
Motorradfahrer (24) stirbt bei Unfall
Ein schrecklicher Unfall erschüttert den Landkreis: Ein 24-jähriger Motorradfahrer prallt gegen einen Baumstumpf. Am Unfallort im Sollacher Forst kommt für den …
Motorradfahrer (24) stirbt bei Unfall

Kommentare