Wanderfreunde Himolla

Unterwegs rund um Wartenberg

Taufkirchen – Die Wanderfreunde Himolla Taufkirchen haben die Gelegenheit genutzt, um aus der Broschüre des Landkreises Erding, „Wanderungen und Spaziergänge“, eine Wanderung rund um Wartenberg nach Auerbach zu starten.

Bei bestem Wanderwetter schnürten 22 Wanderer im Alter von fünf bis 82 Jahren die Wanderschuhe. Alle waren begeistert von der herrlichen Streckenführung vom Marktplatz über den Nikolaiberg und den Engelsberg nach Auerbach. Ein Besuch an der Sprungschanze stand natürlich auf dem Programm, ebenso eine Besichtigung der Kirche St. Bartholomäus. Es folgte ein steiler Anstieg auf den Spatzenberg, hier bot sich ein herrlicher Rundblick auf Wartenberg und die weitere Umgebung. Den Abschluss bildete eine Einkehr im Bergcafé.

Die Wanderfreunde Himolla sind das ganze Jahr über unterwegs und besuchen Wandertage in der näheren und weiteren Umgebung. Die Strecken sind für alle gut zu bewältigen, kann doch jeder so schnell gehen, wie er möchte.

Die Wanderfreunde treffen sich jeden 3. Donnerstag im Monat in der Taverna Plaka, um die Ziele der nächsten Wochen zu organisieren. Der Verein fährt stets mit einem Kleinbus zu den Wandertagen, so dass jeder teilnehmen kann. „Viele Alleinstehende nutzen die Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten in der frischen Luft zu bewegen“, erzählt Vorsitzender Walter Schuh. „Gerne nehmen wir Interessierte mit zu den Wandertagen.“ Der nächste Taufkirchener Wandertag findet kommendes Jahr am Wochenende 10./11. Juni statt.

wk

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Über 500 Tänzerinnen und Tänzer
St. Wolfgang - Ein achtstündiger, unterhaltsamer Garde- und Showtanzmarathon war am Samstag das große Garde- und Kindergardenfestival in der St. Wolfganger Goldachhalle. …
Über 500 Tänzerinnen und Tänzer
Angetanzt, angespuckt und geschlagen 
Erding - Friedlich feiern wollten die Besucher der Ü30-Party in der Stadthalle Erding. Ein Unbekannter hat jedoch eine Frau bedrängt und dann ihren Begleiter geschlagen.
Angetanzt, angespuckt und geschlagen 
Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz
Erding - Von einer Unfallflucht berichtet die Polizeiinspektion Erding.
Unfallflucht auf dem Krankenhaus-Parkplatz
Gründerinnen geben die Vereins-Regie ab
Forstern – Bei der Hauptversammlung des Theatervereins Forstern ist eine Ära zu Ende gegangen. Die Vorsitzenden Silvia Spreitzer und Monika Freiwald legten ihre Ämter …
Gründerinnen geben die Vereins-Regie ab

Kommentare