Franz Podechtl ist neuer  kbo-Geschäftsführer.

ISAR-AMPER-Kliniken

Vom Kfz-Mechaniker zum Klinik-Chef

  • schließen

Die Isar-Amper-Klinik Taufkirchen hat einen neuen Chef. Der kbo-Verwaltungsrat hat Franz Podechtl zum Geschäftsführer berufen.

Taufkirchen – Der 52-jährige Franz Podechtl war bereits seit Mai 2017 als Interimsgeschäftsführer der gemeinnützigen Klinikgesellschaft tätig, die neben Taufkirchen auch Standorte in München-Ost, München-Nord, München-Leopoldstraße, Fürstenfeldbruck, Freising und Dachau sowie das Atriumhaus-München unterhält. „Ich freue mich, die Geschäftsführung des kbo-Isar-Amper-Klinikums dauerhaft zu übernehmen. Besonders wichtig sind mir das Miteinander und die Teamarbeit, sowohl vor Ort als auch im kbo-Verbund“, betont Podechtl in einer Mitteilung der Klinik.

Podechtl hatte im Bezirk bereits verschiedene Positionen inne: 2005 stieg er als Instandhaltungskoordinator am kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost in der Abteilung Bau und Technik ein. Für den Anfang 2007 gegründeten Verbund kbo leitete er zunächst den Bereich Bau und Facility Management, seit 2008 den Vorstandsbereich Infrastruktur, Technik und Dienstleistungen sowie interimsweise den Vorstandsbereich Personal und Finanzen. 2008 übernahm Podechtl die Geschäftsführung der kbo-Service GmbH und 2014 die der IT des Bezirks Oberbayern GmbH. Von Oktober 2013 bis Februar 2015 leitete er den Ambulanten Psychiatrischen Pflegedienst München als Geschäftsführer.

Podechtl hat zunächst eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker absolviert und studierte dann Medizintechnik an der Fachhochschule München und war unter anderem als Projektingenieur für das Deutsche Herzzentrum München eingesetzt. Danach konzentrierte er sich zunehmend auf die Bereiche Bau, Gebäude- und Betriebstechnik. Nebenamtlich war er viele Jahre im Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes aktiv.

Jetzt hat er als Geschäftsführer des Isar-Amper-Klinikums einen vorläufigen Höhepunkt seiner Karriere erreicht. Er ist für acht Kliniken verantwortlich, die in den umliegenden Landkreisen psychiatrische, psychotherapeutische, psychosomatische und neurologische Versorgung mit weiteren Spezialisierungen für die Bereiche Suchtmedizin und Gerontopsychiatrie garantieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erding bekommt einen Kletterpark am Kronthaler Weiher
Für einen Jugendzeltplatz war dem Landkreis die Fläche am Kronthaler Weiher zu klein. Jetzt will das Erdinger Alpenkranzl bauen – vor allem in die Höhe. Die Stadt könnte …
Erding bekommt einen Kletterpark am Kronthaler Weiher
Erdinger Grüne uneins über Koalition mit der CSU
Was eine schwarz-grüne Koalition im Landtag betrifft, sind sich die Erdinger Grünen uneins. Das wurde bei einer Wahlkampfveranstaltung mit Katrin Göring-Eckardt in …
Erdinger Grüne uneins über Koalition mit der CSU
„Laut, leidenschaftlich, aber nicht hässlich“
Was eine schwarz-grüne Koalition im Landtag betrifft, sind sich die Erdinger Grünen uneins. Das wurde bei einer Wahlkampfveranstaltung mit Katrin Göring-Eckardt in …
„Laut, leidenschaftlich, aber nicht hässlich“
Zwei Radl Presssack und eine Flasche Rum
Zehn Burschen, zwei gemeinsame Leidenschaften – so entstand vor fünf Jahren der RW Bresssog n. e. V. Mittlerweile sind es 13 Mitglieder – dabei ist die Aufnahmeprüfung …
Zwei Radl Presssack und eine Flasche Rum

Kommentare