+

Hunderennen in Großköchlham

500 wetterfeste Hundefreunde

Taufkirchen - 500 wetterfeste Hundefreunde fanden sich gestern beim Hunderennen des Schützenvereins Gemütlichkeit Großköchlham ein.

Das saukalte Regenwetter konnte die Zuschauer nicht von der weit über die Gemeindegrenzen Taufkirchens hinaus beliebten Gaudi für Mensch und Tier abhalten. Die spannenden Läufe beim 39. Hunderennerts wurden von Sprecher Korbinian Gruber und Schützenmeister Martin Weber gewohnt witzig kommentiert. In Klein, Mittel und Groß getrennt, rasten 60 Rennläufer auf vier Pfoten Richtung Ziellinie, wo Frauchen und Herrchen meist laut anfeuernd warteten. So manches Zamperl verlor auf der 200 Meter langen Grasbahn die Richtung und beschnupperte lieber Zuschauer an der Strecke. Alle Wertungen gibt’s im Internet auf www.koechlham.de. Weingartner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neu in Erding: Pflege als Wissenschaft
Das Klinikum Erding bietet ab Herbst drei neue Aus- und Weiterbildungen an: den Studiengang Bachelor dual Pflege, Intermediate Care und Praxisanleitung.
Neu in Erding: Pflege als Wissenschaft
Erding verliert seine Hochschule
Erding ist nicht länger Uni-Standort. Die Hochschule für angewandtes Management verlegt ihren Sitz nach Ismaning. Eine Rückkehr in einigen Jahren ist aber möglich.
Erding verliert seine Hochschule
Erdinger Polizist erhält Rettungsmedaille
Maximilian Schulze, Polizeibeamter aus Erding, erhält mit seiner Münchner Kollegin Daniela Mittermaier die Rettungsmedaille des Freistaats.
Erdinger Polizist erhält Rettungsmedaille
Bahn frei für die Spendensammler
So macht Schule Spaß: Für den guten Zweck schnürten am Montag die Grundschüler vom Ludwig-Simmet-Anger die Laufschuhe.
Bahn frei für die Spendensammler

Kommentare