+

Hunderennen in Großköchlham

500 wetterfeste Hundefreunde

Taufkirchen - 500 wetterfeste Hundefreunde fanden sich gestern beim Hunderennen des Schützenvereins Gemütlichkeit Großköchlham ein.

Das saukalte Regenwetter konnte die Zuschauer nicht von der weit über die Gemeindegrenzen Taufkirchens hinaus beliebten Gaudi für Mensch und Tier abhalten. Die spannenden Läufe beim 39. Hunderennerts wurden von Sprecher Korbinian Gruber und Schützenmeister Martin Weber gewohnt witzig kommentiert. In Klein, Mittel und Groß getrennt, rasten 60 Rennläufer auf vier Pfoten Richtung Ziellinie, wo Frauchen und Herrchen meist laut anfeuernd warteten. So manches Zamperl verlor auf der 200 Meter langen Grasbahn die Richtung und beschnupperte lieber Zuschauer an der Strecke. Alle Wertungen gibt’s im Internet auf www.koechlham.de. Weingartner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

14 000 Euro Sachschaden
Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 20 86 ist am Mittwochabend ein Sachschaden in Höhe von 14 000 Euro entstanden.
14 000 Euro Sachschaden
International lernen
Von Nachbarn lernen und sich untereinander austauschen – dieses Ziel verfolgt das Projekt Erasmus+ der Europäischen Union. Derzeit nimmt die Berufliche Oberschule (BOS) …
International lernen
Gegen Raserei: Kinder disziplinieren ihre Eltern
Donnernden Jubel gab es von den Schülern der Carl-Orff-Grundschule an der Langen Feldstraße in Altenerding für die Autofahrer, die sich an das vorgegebene Tempolimit …
Gegen Raserei: Kinder disziplinieren ihre Eltern
Bühne frei für junge Talente
Einmal mehr bot das Erdinger Jugendzentrum Sonic eine Bühne für talentierte Nachwuchsbands aus der Region. Aus Erding waren gleich drei preisgekrönte junge Bands am …
Bühne frei für junge Talente

Kommentare