+

Hunderennen in Großköchlham

500 wetterfeste Hundefreunde

Taufkirchen - 500 wetterfeste Hundefreunde fanden sich gestern beim Hunderennen des Schützenvereins Gemütlichkeit Großköchlham ein.

Das saukalte Regenwetter konnte die Zuschauer nicht von der weit über die Gemeindegrenzen Taufkirchens hinaus beliebten Gaudi für Mensch und Tier abhalten. Die spannenden Läufe beim 39. Hunderennerts wurden von Sprecher Korbinian Gruber und Schützenmeister Martin Weber gewohnt witzig kommentiert. In Klein, Mittel und Groß getrennt, rasten 60 Rennläufer auf vier Pfoten Richtung Ziellinie, wo Frauchen und Herrchen meist laut anfeuernd warteten. So manches Zamperl verlor auf der 200 Meter langen Grasbahn die Richtung und beschnupperte lieber Zuschauer an der Strecke. Alle Wertungen gibt’s im Internet auf www.koechlham.de. Weingartner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Höchster Karnevalsorden für Kuliga
Ein halbes Jahrhundert für den Fasching aktiv: So eine außergewöhnliche Leistung würdigt der Bund Deutscher Karneval (BDK) mit seiner höchsten Ehrung, dem Verdienstorden …
Höchster Karnevalsorden für Kuliga
Gemeinde Taufkirchen hält Hand übers Wasserschloss
Für den Betrieb des Wasserschlosses gründet die Gemeinde Taufkirchen ein eigenes Kommunalunternehmen. Betrieb und Unterhalt des Schlosses sind damit aus dem Haushalt der …
Gemeinde Taufkirchen hält Hand übers Wasserschloss
Schweinshaxn-Tattoos und Motivationsjeans
Mit lustigen Geschichten aus seinem Leben und coolen Bluessongs bereitete Stephan Zinner seinem Publikum im ausverkauften Jakobmayer-Saal einen vergnüglichen Abend.
Schweinshaxn-Tattoos und Motivationsjeans
Nach acht Jahren Bühne frei für die Langengeislinger Mimen
Nach acht Jahren Abstinenz wird der FC Langengeisling heuer wieder ein Theaterstück aufführen.
Nach acht Jahren Bühne frei für die Langengeislinger Mimen

Kommentare