Bauausschuss Taufkirchen

Zu wenig Stellplätze

Über die Umnutzung der ehemaligen Räumlichkeiten der Schubert Apotheke beriet der Taufkirchener Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung.

Taufkirchen  Die Apotheke ist im Sommer gegenüber ins neue Sparkassengebäude gezogen. Im nördlichen Bereich des Erdgeschosses soll ein Laden für einen Hörgeräteakustiker entstehen, den südlichen Bereich möchte eine Logopädiepraxis nutzen.

Schwierigkeiten ergeben sich jedoch bei der nötigen Anzahl an Parkplätzen. Nach den „Richtzahlen für den Stellplatzbedarf“ muss der Akustiker zwei, die Logopädiepraxis mindestens vier Parkplätze zur Verfügung stellen. Als „Altbestand“ vor dem Gebäude kann jedoch nur ein Stellplatz angerechnet werden, die restlichen fünf müssen nun in einem Umkreis von 300 Metern ausgewiesen werden.

Fabian Holzner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf der Suche nach Sammlern
Eine erfolgreiche Bilanz wurde bei der Hauptversammlung des Kriegervereins Langenpreising verkündet. 
Auf der Suche nach Sammlern
Die CSU hat Angst, zu alt zu werden
Ortsumfahrung, Fliegerhorst-Gelände, Walpertskirchener Spange: Die CSU Bockhorn sieht viel Verbesserungsbedarf. Und sie sorgt sich um das Durchschnittsalter ihrer …
Die CSU hat Angst, zu alt zu werden
Jetzt wird richtig aufgepasst
Von den Forstinninger Burschen wurde der Niederneuchinger Maibaum geklaut. 
Jetzt wird richtig aufgepasst
Schöner Turm nie mehr mit Gastronomie?
Schwierige Suche nach einem neuen Wirt für das Lokal im Schönen Turm in Erding.
Schöner Turm nie mehr mit Gastronomie?

Kommentare