Zusammenstoß: Durch Unfall haben alle zwei Fahrzeuge nur noch Schrottwert. Foto: Fischbeck

Unfall

Zwei Verletzte, hoher Schaden

Maiselsberg – Zwei Leichtverletzte und zwei Fahrzeuge mit Totalschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls gestern Mittag bei Maiselsberg.

Laut den Einsatzkräften wurde dabei einem Audifahrer aus Landshut, der von der Bundesstraße 388 kam, von einem Kleintransporter aus dem Landkreis Erding, der von Taufkirchen nach Moosen unterwegs war, im Kreuzungsbereich die Vorfahrt genommen. Beide Verletzten wurden per Krankenwagen ins Kreiskrankenhaus nach Erding gebracht. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Taufkirchen und Moosen im Einsatz. fis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Ratschen in Bianca’s Treff
Isen hat einen neuen Treffpunkt zum Ratschen oder für eine Halbe zwischendurch: „Bianca’s Treff“ hat an der Ecke Am Gries/Münchner Straße.
Zum Ratschen in Bianca’s Treff
„Wir wollen keine tote Ortschaft sein“
Die Eichenrieder machten ihrem Ärger auf der Bürgerversammlung Luft. Und wieder war das Schulhaus das bestimmende Thema.
„Wir wollen keine tote Ortschaft sein“
Bischöfin: Die Gründerväter wären stolz
Mit einem Festgottesdienst in der Versöhnungskirche hat die Evangelische Gemeinde Dorfen gestern ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert. Regionalbischöfin Susanne …
Bischöfin: Die Gründerväter wären stolz
Seine Hobbys sind Zeitung lesen und Autos zählen
Ein wahrlich rüstiger Rentner ist Wolfgang Heigl. Trotz seiner nun 90 Jahre fährt er noch Fahrrad und Auto.
Seine Hobbys sind Zeitung lesen und Autos zählen

Kommentare