Zusammenstoß: Durch Unfall haben alle zwei Fahrzeuge nur noch Schrottwert. Foto: Fischbeck

Unfall

Zwei Verletzte, hoher Schaden

Maiselsberg – Zwei Leichtverletzte und zwei Fahrzeuge mit Totalschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls gestern Mittag bei Maiselsberg.

Laut den Einsatzkräften wurde dabei einem Audifahrer aus Landshut, der von der Bundesstraße 388 kam, von einem Kleintransporter aus dem Landkreis Erding, der von Taufkirchen nach Moosen unterwegs war, im Kreuzungsbereich die Vorfahrt genommen. Beide Verletzten wurden per Krankenwagen ins Kreiskrankenhaus nach Erding gebracht. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Taufkirchen und Moosen im Einsatz. fis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

 Erding braucht einen Masterplan
An diesem Wochenende finden die Erdinger Gewerbetage statt. Im Wochenendkommentar beleuchtet Redaktionsleiter Hans Moritz die neue Wirtschaftspolitik der Stadt und ihre …
 Erding braucht einen Masterplan
Drei auf einen Streich
Über diese Kunden wird man bei der VR-Bank Erding noch lange reden....
Drei auf einen Streich
Hagl ist heiß auf Fernwärme
Große Geschlossenheit und Zufriedenheit herrscht im CSU-Ortsverband Tegernbach. Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Stettner in Hochstraß wurde der gesamte …
Hagl ist heiß auf Fernwärme
Neue Sozialpädagogin setzt auf Prävention
Der Markt Isen baut seine Jugendarbeit aus. Die neue Sozialpädagogin Michaela Lehner soll sich aber nicht nur um die Schüler kümmern.
Neue Sozialpädagogin setzt auf Prävention

Kommentare