+
Willkommen in Taufkirchen: Bürgermeister Franz Hofstetter (r.) freut sich über den regen Austausch mit West Chicago, dieses Mal mit 21 Schülern. Neben ihm Realschullehrerin Nadine Mutlitz, die das Besuchsprogramm organisierte, sowie Becky Hall vom Sister Cities Committee.

Besuch aus West-Chicago

Zwischen Bierfesten und Ängsten vor Präsident Trump

Besuch aus West Chicago: Schüler der Taufkirchener Partnergemeinde sind derzeit zu Gast an der Vils. 

Taufkirchen – Ein bisschen müde wirkten sie schon die 21 Schüler aus West Chicago, als sie von Bürgermeister Franz Hofstetter am Montag im Sitzungssaal des Rathauses willkommen geheißen wurden. Kein Wunder. Sie hatten schon ein volles Programm und zwei Stunden Unterricht in der Realschule hinter sich. Die 15- bis 18-jährigen Schüler und ihr Lehrer Dave Sayner sind eine knappe Woche in Taufkirchen und wohnen bei Gasteltern.

Nachdem die Kapelle „Ledawix“ die Gäste ins Rathaus gespielt hatte, informierte sie Hofstetter kurz über die Gemeinde, deren Infrastruktur und die vielen Bierfeste, die es hier gibt. Der Austausch sei ihm als politischem Menschen ein Anliegen, betonte er. Er erinnerte an die Hilfe der Amerikaner nach dem Zweiten Weltkrieg, verriet aber auch die Ängste der Deutschen wegen des neuen US-Präsidenten Donald Trump.

Bald werde die Freundschaft zwischen West Chicago und Taufkirchen 20 Jahre alt. „Ihr leistet euren Beitrag sie weiter zu pflegen“, sagte der Gemeindechef zu Schülern und Gasteltern. Er freute sich, Becky Hall begrüßen zu können. Die Vorsitzende des Sister Cities Committee überbrachte die Grüße von West Chicagos Bürgermeister Ruben Pineda. Beim Übersetzen half Dietrich Berk. Der Vorsitzende des Taufkirchener Partnerschaftsvereins erklärte, dass der Schüleraustausch mit der Realschule auch künftig möglich sein werde. Neben Unterricht stehen noch Ausflüge nach Landshut und Neuschwanstein sowie zwei Familientage auf dem Programm. Am Sonntag geht es wieder nach Hause. mel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Sie hatten sich vermeintliche sichere Verstecke für ihr Diebesgut ausgedacht. Doch auch mit ihrer Unterhosen-Masche waren ein 14-Jähriger und sein elfjähriger Freund …
Junge Ladendiebe mit CDs in der Unterhose
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
„Die Masskrüge hoch“, schallte es am Donnerstagabend in der Dorfener Festhalle, denn auf der Bühne wurde der Bierkönig 2017 gesucht.
Der neue Bierkönig kommt aus Eibach
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten
Die Behindertenhilfe der Barmherzigen Brüder wird sich neu strukturieren, um auf verändernde Situationen zu reagieren. Geschaffen wird eine Gesamtleitung für die vier …
Ducke leitet jetzt vier Werkstätten
Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September
Die Erdgasbauarbeiten von Energienetze Bayern gehen in Buch am Buchrain im Spätsommer weiter. Die Straßen Schmiedberg und Pfarranger werden die nächsten Bereiche, die …
Weitere Erdgasleitungen: Arbeiten starten im September

Kommentare