1. Startseite
  2. Lokales
  3. Erding

Therme Erding: Die wichtigsten Infos für Ihren Besuch

Erstellt:

Von: Franziska Konrad

Kommentare

Therme Erding
Rutschenparadies: In der Therme Erding hat man die Qual der Wahl - zwischen insgesamt 27 Wasserrutschen. © Therme Erding

27 Wasserrutschen, 35 Saunen und Dampfbäder sowie 34 Pools: Die Therme Erding gilt als größte Therme der Welt. Die wichtigsten Infos im Überblick.

Erding - Rutschen, planschen und Erholung unter Palmen auf einer Größe von 20 Fußballfeldern: Mit einer Fläche von 430.000 Quadratmetern rühmt sich die Therme Erding als „größte Therme der Welt“ - und ist längst über die Grenze Oberbayerns hinaus bekannt. Doch was gilt es vor einem Besuch in dem XXL-Thermalbad zu wissen? Eine Übersicht.

Corona-Regeln in der Therme Erding: 2G-Regel und Maskenpflicht

Corona: Der wichtigste Punkt vorweg: Wegen der Pandemie musste auch die Therme Erding lange Zeit geschlossen bleiben. Am Freitag, 11. Juni 2020, durfte das Thermalbad wieder öffnen. Zumindest teilweise - und unter strengen Corona-Regeln. Ob Galaxy Rutschenwelt, Saunen oder die Vitaloase: Inzwischen (Stand, 14.3.22) haben wieder alle Bereiche der Therme geöffnet. Hier ein Überblick der aktuellen Corona-Richtlinien:

Anfahrt: Die Stadt Erding liegt etwa 40 Kilometer nordöstlich von München und ist über die Autobahnen A92 und A94 erreichbar. Von der Landeshauptstadt aus dauert die Fahrt zur Therme etwa 30 bis 45 Minuten. Wer lieber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann die S2 (Station Altenerding) nutzen.

Therme Erding: Öffnungszeiten und Eintrittspreise - eine Übersicht

Vor Ort stehen über 1500 Parkplätze zur Verfügung. Parken im Parkhaus oder auf der Freifläche ist gratis. Kostenlose Stellflächen gibt es auch für Wohnmobile.

Öffnungszeiten:

Preise: Beim Eintritt teilt sich die Therme in die drei Sparten Erlebnisbad, Vitaloase, sowie Vitaltherme und Saunen auf. In allen drei Bereichen ist der Zutritt nur in Badekleidung erlaubt.

Generell gilt: Samstags, sonntags, an bayerischen Feiertagen sowie in den Osterferien kommt zu allen Tarifen eine zusätzliche Pauschale in Höhe von vier Euro dazu. Eine Verlängerung je angefangene 30 Minuten kostet 1,50 Euro.

Therme Erding: Übernachtung im Hotel Victory

Übernachtung: Wer sich die Heimfahrt ersparen möchte, kann im Hotel Victory direkt bei der Therme übernachten. Die Preise für ein Doppelzimmer liegen - je nach Kategorie - zwischen 200 und 290 Euro pro Nacht. Hotelgäste haben einen direkten Thermenzugang über die Lobby ins Wellenbad.

Gäste mit Wohnmobilen, können im angrenzenden Wohnmobilpark, mit 55 Stellplätzen, übernachten. Die Übernachtungsgebühr liegt bei 15 Euro für einen Tag, 30 Euro für zwei Tage und 44 Euro für drei Tage.

Die Therme Erding in Zahlen:

Seit Beginn der Corona-Pandemie war die Therme Erding über 200 Tage geschlossen. Gesundheitsminister Klaus Holetschek sah lange keine Öffnungsperspektive. Während des Lockdowns meldete die Therme Erding riesige Verluste - Corona-Hilfen blieben zunächst aus. Trotzdem investierte Inhaber Jörg Wund nochmal in eine Sanierung der Thermev Erding. Alles soll noch exklusiver werden. Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem neuen, regelmäßigen Erding-Newsletter. (kof)

Auch interessant

Kommentare