+
Diese Drahtschlaufe trug die Katze um den Hals.

Drahtschlaufe um Hals gebunden

Tierschutzverein warnt vor Erdinger Katzenhasser

Erding - In der Freisinger Siedlung in Erding treibt offensichtlich ein Katzenhasser sein Unwesen. Der Tierschutzverein Erding warnt vor dem Unbekannten.

Am Montagvormittag kehrte ein Stubentiger nach zwei Nächten außer Haus zu seinen Haltern zurück - mit einer Drahtschlinge um den Hals. Das Tier blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

Sabine Lenk vom Tierschutzverein Erding glaubt, dass die Katze entweder befreit wurde oder sich selbst losmachen konnte. „Es ist bereits der zwei Fall binnen weniger Monate“, warnt Lenk. Bislang seien keine Meldungen über verletzte oder gar getötete Tiere eingegangen. Wer Hinweise auf den Tierquäler hat, wird gebeten, sich an Tel. (0 80 84) 84 39 zu wenden.

(ham)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Sicherheit am Bahnübergang Wasentegernbach
Wasentegernbach – Ein durchrauschender Zug bei offenen Schranken – das haben Bürger in der Vergangenheit am Bahnübergang Wasentegernbach mehrfach beobachtet. Passiert …
Mehr Sicherheit am Bahnübergang Wasentegernbach
Mysteriöser Unfall oder doch nur Einbildung
Erding – Eine Karambolage auf der A 92 meldete eine 29-jährige Frau am Montagabend persönlich bei der Polizeiinspektion Erding. Ob es den Unfall wirklich gab, ist laut …
Mysteriöser Unfall oder doch nur Einbildung
Erdinger sind gerne Flughafennachbarn
Erding – Eine große Mehrheit der Landkreisbürger sieht den Flughafen im Moos positiv. Zur Kapazitätserweiterung fällt die Bewertung laut einer Befragung ganz anders aus.
Erdinger sind gerne Flughafennachbarn
Komödie endet im Porno
Erding – Sie fühlen sich frei, komisch und kreativ, getreu ihrer Theater-Idee FKK-Impro-Show. Sie gehen tatsächlich völlig befreit auf die Bühne: keine Probe vor der …
Komödie endet im Porno

Kommentare