Unfall, Erding, FTO
1 von 10
Unfall, Erding, FTO
2 von 10
Unfall, Erding, FTO
3 von 10
Unfall, Erding, FTO
4 von 10
Unfall, Erding, FTO
5 von 10
Unfall, Erding, FTO
6 von 10
Unfall, Erding, FTO
7 von 10
Unfall, Erding, FTO
8 von 10

In der Nacht auf Sonntag

Tödlicher Unfall auf der FTO bei Erding - Bilder

  • schließen

Erding - Ein schwerer Unfall endete in der Nacht auf Sonntag tödlich. Zwischen Erding-Süd und Erding-Mitte auf der FTO wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst.

Ein Fußgänger ist in der Nacht auf Sonntag auf der FTO zwischen Erding-Süd und Erding-Mitte von einem Auto erfasst worden. Das Unglück geschah gegen 23.45 Uhr. Der 35 Jahre alte Mann aus dem Kreis München soll auf der Fahrbahn gestanden haben. Der Fahrer des VW Polo wurde leicht verletzt. Die Staatsanwaltschaft Landshut bestellte einen Gutachter. Die FTO ist bis auf Weiteres komplett gesperrt. Im Einsatz sind Polizei, Rettungsdienst und Notarzt aus Erding sowie die Feuerwehren Erding, Moosinning und Aufkirchen.

ham

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gaudi mit dem bayerischen Cowgirl und vielen anderen
Christian Herrmann war einfach nur begeistert. Die von ihm organisierte 6. Schlagerparty auf dem Feneberg-Gelände im West Erding Park war ein unglaublicher Erfolg – in …
Gaudi mit dem bayerischen Cowgirl und vielen anderen
Notzing
Das beste Geschenk zum 140-Jährigen
Seit 140 Jahren sorgen Feuerwehrleute in und um Notzing für die Sicherheit ihrer Mitbürger. Dieses Jubiläum feierte die Wehr ebenso wie die Einweihung ihres neuen …
Das beste Geschenk zum 140-Jährigen
Kräftige Muskeln, stramme Wadl
Schnelligkeit, viel Irxenschmoiz und stramme Wadl waren beim ersten Dirndl- und Burschenvereinstreffen beim Taufkirchener Volksfest gefragt.
Kräftige Muskeln, stramme Wadl
Bilder: Volksfest-Auftakt in Taufkirchen
Bilder: Volksfest-Auftakt in Taufkirchen
Bilder: Volksfest-Auftakt in Taufkirchen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion