1 von 28
Nicht nur den Erdingern fällt der Abschied vom letzten Tornado schwer. Auch den Kampfjet zieht es offensichtlich nicht heim nach Jagel nahe der Ostsee. Der finale Abflug am Dienstagnachmittag war keiner: Wegen Hydraulikproblemen musste Maschine Nummer 4561 umkehren.
2 von 28
Nicht nur den Erdingern fällt der Abschied vom letzten Tornado schwer. Auch den Kampfjet zieht es offensichtlich nicht heim nach Jagel nahe der Ostsee. Der finale Abflug am Dienstagnachmittag war keiner: Wegen Hydraulikproblemen musste Maschine Nummer 4561 umkehren.
3 von 28
Nicht nur den Erdingern fällt der Abschied vom letzten Tornado schwer. Auch den Kampfjet zieht es offensichtlich nicht heim nach Jagel nahe der Ostsee. Der finale Abflug am Dienstagnachmittag war keiner: Wegen Hydraulikproblemen musste Maschine Nummer 4561 umkehren.
4 von 28
Nicht nur den Erdingern fällt der Abschied vom letzten Tornado schwer. Auch den Kampfjet zieht es offensichtlich nicht heim nach Jagel nahe der Ostsee. Der finale Abflug am Dienstagnachmittag war keiner: Wegen Hydraulikproblemen musste Maschine Nummer 4561 umkehren.
5 von 28
Nicht nur den Erdingern fällt der Abschied vom letzten Tornado schwer. Auch den Kampfjet zieht es offensichtlich nicht heim nach Jagel nahe der Ostsee. Der finale Abflug am Dienstagnachmittag war keiner: Wegen Hydraulikproblemen musste Maschine Nummer 4561 umkehren.
6 von 28
Nicht nur den Erdingern fällt der Abschied vom letzten Tornado schwer. Auch den Kampfjet zieht es offensichtlich nicht heim nach Jagel nahe der Ostsee. Der finale Abflug am Dienstagnachmittag war keiner: Wegen Hydraulikproblemen musste Maschine Nummer 4561 umkehren.
7 von 28
Nicht nur den Erdingern fällt der Abschied vom letzten Tornado schwer. Auch den Kampfjet zieht es offensichtlich nicht heim nach Jagel nahe der Ostsee. Der finale Abflug am Dienstagnachmittag war keiner: Wegen Hydraulikproblemen musste Maschine Nummer 4561 umkehren.
8 von 28
Nicht nur den Erdingern fällt der Abschied vom letzten Tornado schwer. Auch den Kampfjet zieht es offensichtlich nicht heim nach Jagel nahe der Ostsee. Der finale Abflug am Dienstagnachmittag war keiner: Wegen Hydraulikproblemen musste Maschine Nummer 4561 umkehren.

Tornado-Flyout am Fliegerhorst: Bilder

Nicht nur den Erdingern fällt der Abschied vom letzten Tornado schwer. Auch den Kampfjet zieht es offensichtlich nicht heim nach Jagel nahe der Ostsee. Der finale Abflug am Dienstagnachmittag war keiner: Wegen Hydraulikproblemen musste Maschine Nummer 4561 umkehren

Nicht nur den Erdingern fällt der Abschied vom letzten Tornado schwer. Auch den Kampfjet zieht es offensichtlich nicht heim nach Jagel nahe der Ostsee. Der finale Abflug am Dienstagnachmittag war keiner: Wegen Hydraulikproblemen musste Maschine Nummer 4561 umkehren

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Erding
Musik als verbindende Weltsprache
Zum 40. Mal fand am Wochenende das Fest der internationalen Begegnung statt. Das Land Polen stand heuer im Fokus. Beim Europatag der Musik in der Kreismusikschule waren …
Musik als verbindende Weltsprache
ED
Frontalkollision fordert zwei Schwerverletzte
Zwei Schwerverletzte hat ein Unfall am Sonntagabend auf der B15 Dorfen - Landshut gefordert.
Frontalkollision fordert zwei Schwerverletzte
Wartenberg
Für den Excalibur extra nach Spanien
Der Wartenberger Volksfestplatz war am gestrigen Sonntag Schauplatz des 14. Wartenberger Oldtimer-Treffens. Knapp 190 Fahrzeugliebhaber waren der Einladung der hiesigen …
Für den Excalibur extra nach Spanien
Zwei Motorradfahrer schwer verletzt
Zwei schwer verletzte Motorradfahrer hat ein Unfall am Sonntagvormittag bei Dorfen gefordert.
Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Kommentare