Den verdienten Mitgliedern Rosi Vieregg, Karin Ways, Erika Wachinger und Hans Barowski (v. l.) gratulierte Vorsitzender Josef Romir (mit Hut). Foto: fkn

Trachtenerhaltungsverein Moosinning: Kinder lernen Grasobern

Moosinning - Auf ein aktives Jahr blickt der Trachtenerhaltungsverein Alpenrose Moosinning zurück. Treue Mitglieder wurden geehrt.

Der Trachtenerhaltungsverein Alpenrose Moosinning kann über Mangel an Interesse nicht klagten: Zur Generalversammlung im Gasthof Burger kamen 43 Mitglieder zusammen. Vorsitzender Josef Romir berichtete von den Aktivitäten im vergangenen Jahres. Im Rahmen des Ferienprogramms brachten Mitglieder Kindern und Jugendlichen an zwei Terminen das bayrische Kartenspiel Grasobern bei.

Romir erinnerte an den gut besuchten Hoagarten am Kirchweihsonntag, die Theateraufführungen an Allerheiligen, die Volkstanzübungsabende, den Volkstanz mit der Klarinettenmusik Faltermeier und die Verabschiedung des langjährigen Tanzlehrers Lenz Adlberger.

Außerdem war der Verein bei den Aufführungen des Einakters der Kinder zur Weihnachtszeit, beim Altennachmittag, beim VDK und beim Bund der katholischen Frauen beteiligt.

Der Schriftführer Konrad Humplmair sagte, dass unter den 245 Mitgliedern 23 Jugendliche und 60 Ehrenmitglieder sind.

Kassiererin Sandra Bauer informierte, dass der Verein im vergangenen Jahr einen Verlust von 2004 Euro gemacht habe. Grund sei vor allem die geringe Teilnahme am Vereinsausflug. Der Kassenbestand zum 31.12.2012 wies dennoch ein Guthaben von 17 026 Euro auf.

Zu Ehrenmitgliedern wurden Karin Ways, Erika Wachinger, Hans Barowski und Rosi Vieregg ernannt. Mit einem Geschenk wurden die Mitglieder Sepp und Lina Peller, Anne Huber, Hans Barowski und Anderl Wachinger verabschiedet. Heuer steht ein dreitägiger Ausflug nach Prag an.

(es)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mathilda Victoria aus St. Wolfgang
Eine gestrickte, gelbe Blume schmückt hier die kleine Mathilda Victoria aus Sankt Wolfgang, die fest zu schlafen scheint. Das dritte Kind der Familie Margarethe und …
Mathilda Victoria aus St. Wolfgang
Vier beliebte Stände werden auf dem Erdinger Christkindlmarkt fehlen - das ist der bittere Hintergrund
Der Erdinger Christkindlmarkt, der am Freitag, 23. November, startet, wird heuer anders aussehen als in den Vorjahren. Die Besucher werden vier traditionelle, …
Vier beliebte Stände werden auf dem Erdinger Christkindlmarkt fehlen - das ist der bittere Hintergrund
Blitze, Nasenbluten und viel zu essen
Amelie Zachenhuber gehört zu den größten Schwimmtalenten, nicht nur in der Region, sondern in ganz Deutschland. Zahlreiche bayerische und deutsche Altersklassenrekorde …
Blitze, Nasenbluten und viel zu essen
Seit Jahrzehnten bei Wind und Wetter im Einsatz
„Ohne euch kämen die Berichte nicht zu den Abonnenten“, sagte Heinz Brennauer zur Begrüßung von 22 langjährigen Zustellern aus den Kreisen Erding, Freising und Ebersberg.
Seit Jahrzehnten bei Wind und Wetter im Einsatz

Kommentare