Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen

Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen

Überfüllte FTO: Fünf Autos fahren ineinander

Erding - Heftig gekracht hat es am Donnerstmorgen auf der Flughafentangente nördlich von Erding. Verkehrsteilnehmer litten bis 12 Uhr unter dem Crash mitten im Berufsverkehr.

Auslöser war laut Polizei ein Lastwagen, der auf der Einfädelspur wegen dichten Verkehrs stoppen musste. Eine Twingo-Fahrerin auf der FTO bremste dennoch ab, ebenso die Fahrerin eines BMW. Der folgende Golf-Fahrer erkannte das Hindernis zu spät, fuhr auf und landete im Gegenverkehr. Dort krachte der VW frontal in einen Mercedes. Ein Audi-Fahrer wich ebenfalls aus - in den Graben.

Der Mann im Golf wurde mit Brust- und Wirbelsäulenverletzungen eingeklemmt. Der Mercedes-Fahrer erlitt leichte Blessuren. Der Schaden beträgt 11 000 Euro. Bis 12 Uhr kam es zu starken Behinderungen. Im Einsatz waren neben dem Rettungsdienst die Feuerwehren Niederding, Eitting und Schwaig.

(ham)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten
Der CSU-Ortsverband Finsing hat einen neuen Chef. Frank Paschke ist zurückgetreten.
CSU-Chef Paschke ist zurückgetreten
Walzertanzen in der Apotheke
Klingt komisch, ist es aber nicht: In der Parkapotheke in Dorfen kann man Walzer tanzen. Apotheker Jens Krautscheid setzt auf den Apotheken-Walzer als Mittel zur Wahrung …
Walzertanzen in der Apotheke
Karotten weisen den Weg zum Klimaschutz
Das Bild ist anschaulich: Man hält einem Esel eine Karotte vor die Nase. Dadurch wird er motiviert, sich zu bewegen. Neudeutsch nennt man das „Carrotmob“ – ein solcher …
Karotten weisen den Weg zum Klimaschutz
Viele Jäger wollen Nachtsichtgeräte
Nach den Fällen von Afrikanischer Schweinepest in Belgien breitet sich auch im Landkreis die Angst vor der Tierseuche weiter aus. Während der Kreisjagdverband auf …
Viele Jäger wollen Nachtsichtgeräte

Kommentare