Unfall auf der A94 - Zeugen gesucht

Rollerfahrer auf Autobahn schwer verletzt

Erding/Anzing - Dieser Unfall gibt der Autobahnpolizei Rätsel auf:

Am Mittwoch verunglückte gegen 10.30 Uhr ein 52 Jahre alter Rollerfahrer. Der Mann aus dem Kreis Ebersberg stürzte auf Höhe der A 94-Anschlussstelle Anzing in Fahrtrichtung München. Schwer verletzt kam er in eine Münchner Klinik. Aktuell gibt es keine Hinweise, wie sich der Unfall zugetragen hat. Vor allem sucht die Polizei als Zeugen den Fahrer eines grauen VW, der vor dem Roller auf die A 94 aufgefahren ist. Hinweise erbittet die Polizeistation Hohenbrunn unter Tel. (0 81 02) 7 44 50.

ham

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftiger Streit in Asylunterkunft
Zugespitzt hat sich am späten Sonntagabend ein Streit in der Asylbewerberunterkunft in Hörlkofen. Mitglieder des örtlichen Helferkreises waren anwesend und konnten die …
Heftiger Streit in Asylunterkunft
Kindesentführung vereitelt
Schon wieder hat die Bundespolizei am Münchner Flughafen eine Kindesentführung verhindert.
Kindesentführung vereitelt
Vorstand plant Generationswechsel
Der Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Wartenberg blieb unverändert. Allerdings will man mit drei zusätzlichen jungen Beisitzern einen Generationswechsel …
Vorstand plant Generationswechsel
Bohrungen laufen
Die Vorarbeiten zum zweigleisigen Bahnausbau laufen: Derzeit wird auf der Bahnstrecke zwischen Markt Schwaben und Dorfen der Untergrund mit Bohrungen untersucht
Bohrungen laufen

Kommentare