Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
1 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
2 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
3 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
4 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
5 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
6 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
7 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
8 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.

Auto fährt gegen Baum

Unfall auf B388 bei Moosen: Zwei Schwerverletzte

Moosen - Auf der Bundesstraße 388 nahe Moosen bei Taufkirchen (Vils) hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Das ist bislang über den Unfallhergang bekannt.

Wie die Polizei berichtet, wollte ein 74-Jähriger aus dem Landkreis Ebersberg am Dienstag gegen 16 Uhr auf der B388 zwischen Velden und Taufkirchen Vils, kurz vor der Abzweigung nach Straß, mit seinem Skoda überholen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen und wich nach links in den Straßengraben aus, wo er gegen einen Baum fuhr.

Seine Ehefrau (Beifahrerin) und er wurden jeweils mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Lebensgefahr besteht nicht. Der Fahrer des PKW, den der Mann überholte, sowie weitere Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben mögen sich bitte bei der Polizei in Dorfen (Tel. 08081/93050) melden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Erding
Reuter und Pohl sind nicht zu bremsen
Der Erdinger Jubiläumsstadttriathlon hat zwei Sieger – einen neuen und eine alte: Fabian Reuter gewann die 25. Ausgabe des Events in der Herzogstadt über die Olympische …
Reuter und Pohl sind nicht zu bremsen
Erding
Rückblick, Abschied und Neuanfang
Das Jubiläumskonzert des KMS-Akkordeonorchesters war zugleich ein Abschied von Dirigentin  Michaela Bauer.
Rückblick, Abschied und Neuanfang
Erding
Das rappende Rumpelstilzchen
Die Volksspielgruppe Altenerding hat den Märchenklassiker „Rumpelstilzchen“ neu inszeniert. Das Stück kam bei der Premiere vor jungem Publikum sehr gut an.
Das rappende Rumpelstilzchen
Wörth
Ein Paradies für Skater und Biker
Mächtig was los war am Freitag, als die neue Skateranlage auf dem Sportgelände in Hörlkofen offiziell eröffnet wurde. Ein Höhepunkt der Feier: eine Spray-Aktion des …
Ein Paradies für Skater und Biker

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.