Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
1 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
2 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
3 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
4 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
5 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
6 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
7 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding
8 von 9
Unfall auf der B388 im Landkreis Erding.

Auto fährt gegen Baum

Unfall auf B388 bei Moosen: Zwei Schwerverletzte

Moosen - Auf der Bundesstraße 388 nahe Moosen bei Taufkirchen (Vils) hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Das ist bislang über den Unfallhergang bekannt.

Wie die Polizei berichtet, wollte ein 74-Jähriger aus dem Landkreis Ebersberg am Dienstag gegen 16 Uhr auf der B388 zwischen Velden und Taufkirchen Vils, kurz vor der Abzweigung nach Straß, mit seinem Skoda überholen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen und wich nach links in den Straßengraben aus, wo er gegen einen Baum fuhr.

Seine Ehefrau (Beifahrerin) und er wurden jeweils mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Lebensgefahr besteht nicht. Der Fahrer des PKW, den der Mann überholte, sowie weitere Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben mögen sich bitte bei der Polizei in Dorfen (Tel. 08081/93050) melden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Fasching
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Gardefestival in St. Wolfgang: Das sind die Bilder
Karambolage mit zwei Verletzten
Erding - Frontal aufeinander geprallt sind am Freitagabend zwei Autos auf der Kreuzung der Ardeostraße mit der B 388 in Erding.
Karambolage mit zwei Verletzten
Eitting
Rauchgasvergiftung: 55-Jährige reanimiert
Gaden - Eine  schwere Rauchgasvergiftung hat eine 55-jährige Frau gestern bei einem Brand in Gaden (Gemeinde Eitting) erlitten. Sie mussten vor Ort reanimiert werden.
Rauchgasvergiftung: 55-Jährige reanimiert
18-Jährige stirbt nach Kollision mit Bus
Schwaig - Auf der Erdinger Allee am Flughafen hat sich am Freitagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet, bei dem eine 18-Jährige aus der Gemeinde Wörth ums Leben kam.
18-Jährige stirbt nach Kollision mit Bus

Kommentare