1 von 9
Auf der Beifahrerseite landete der Kleinwagen nach dem Unfall am Montagmorgen.
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
2 von 9
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
3 von 9
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
4 von 9
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
5 von 9
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
6 von 9
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
7 von 9
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.
8 von 9
Am Montagmorgen hat sich auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang ein Unfall ereignet - mit glimpflichem Ausgang.

Unfall bei St. Wolfgang

Kleinwagen schleudert von der Straße

  • schließen

St. Wolfgang - Erleichterung machte sich bei den Rettungskräften breit, als sie am Montagmorgen zu einem Unfall auf der Kreisstraße ED 21 bei St. Wolfgang kamen.

Aufgrund des Notrufs hatten sie von einer schlimmen Kollision mit Eingeklemmten ausgehen müssen. Doch diese Schreckensmeldung erwies sich zum Glück als falsch.

Dorfens Polizeichef Ulrich Milius berichtet, dass eine 44 Jahre alte Frau aus Aschau gegen 8 Uhr mit ihrem Nissan Micra zweien Leimgrub und St. Wolfgang von der Fahrbahn abgekommen sei. Im angrenzenden Feld drehte sich der Kleinwagen und kippte dann auf die Beifahrerseite. Ersthelferinnen befreiten die 44-Jährige aus dem Wrack. Sie wurde nur leicht verletzt. Im Einsatz waren der BRK-Rettungsdienst mit Notarzt sowie die Feuerwehren Schönbrunn, St. Wolfgang und Dorfen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

ED
Passagiere in Zug gefangen: Bilder der Rettungsaktion
Die Feuerwehr musste in der Nacht auf Samstag Fahrgästen eines Zuges der S2 zu Hilfe eilen. Die Bahn war mit einem Baum kollidiert.
Passagiere in Zug gefangen: Bilder der Rettungsaktion
„Zweck’s da Gaudi“: Burschen lassen Maibaum auf Auto krachen
Einen altersschwachen Maibaum einfach umschneiden und fertig? Viel zu langweilig. Viel zu unspektakulär. Nein, in Finsing wird daraus ein richtiges Event gemacht.
„Zweck’s da Gaudi“: Burschen lassen Maibaum auf Auto krachen
Kirchberg
Wenn die Vergangenheit lebendig wird
Es ist ein Phänomen: Die Anziehungskraft, die das Heimatmuseum auf die Bevölkerung ausübt. Auch am Sonntag beim Hoffest war das Gelände in Thal wieder brechend voll. Und …
Wenn die Vergangenheit lebendig wird
ED
Bilder: Volksfestauftakt in Dorfen
Bilder: Volksfestauftakt in Dorfen
Bilder: Volksfestauftakt in Dorfen

Kommentare