Geschenkkorb zum Geburtstag: Jubilar Bernd Krosing (M.) mit Cornelia Vogelfänger und Georg Stidl. foto: vogel

85 Geburtstag

Bernd Krosing, das Urgestein auf dem Fendsbacher Hof

Fendsbach – Bernd Krosing kam vor fast 70 Jahren als Bewohner auf den Fendsbacher Hof. Jetzt feierte der Jubilar seinen 85.

Geburtstag in der Betreuteneinrichtung. Der Jubilar genoss die gesellige Runde zu seinem Wiegenfest. Unter anderem überbrachten Wohnheimleiter Georg Stidl und Pastettens Bürgermeisterin Cornelia Vogelfänger ihre Glückwünsche.

Der gebürtige Oberschlesier wurde als ältester Sohn eines Lehrer-Ehepaars geboren und hat noch drei Schwestern. Früher hat Bernd Krosing in der Landwirtschaft des Fendsbacher Hofs gearbeitet. Jetzt lässt es der freundliche Senior ruhiger angehen. In entspannter Kaffeehaus-Atmosphäre gab es feine Kuchenspezialitäten an seinem Ehrentag.

Der Jubilar freute sich zudem über die üppigen Geschenkkörbe und blickte verschmitzt in die Kamera.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Für Afghanen wird das Arbeiten schwierig
Erding - Die Asylhelfer fürchten das Schlimmste: Nach einer Anweisung des Bayerischen Innenministeriums soll die Nationalität der Flüchtlinge bei der Erteilung von …
Für Afghanen wird das Arbeiten schwierig
„Schuibergerl“ ist bald Geschichte
Erding - Die Kinder genießen die Schlittengaudi am „Schuibergerl“ bei der Lodererplatz-Schule in Erding. Doch der Hügel ist bald Geschichte.
„Schuibergerl“ ist bald Geschichte
Veronika aus Forstern
Ab sofort geht bei Familie Pinl alles nur noch im Quartett. Nach Sohnemann Maximilian ist Töchterchen Veronika in die Forsterner Familie gekommen. Mama Heidi und Papa …
Veronika aus Forstern
Senioren aus Überforderung misshandelt
Markt Schwaben/Dorfen – Der Fall hatte für Schlagzeilen gesorgt: Eine Pflegehelferin aus Dorfen soll in Altenheimen hochbetagte Menschen misshandelt haben. Jetzt wurde …
Senioren aus Überforderung misshandelt

Kommentare